Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

TV-Star Vince Ebert als Gastredner an der DHBW Stuttgart

Stuttgart, 5. November 2015 - Am Montag, den 14. Dezember 2015 kommt TV-Star Vince Ebert als Gastredner an die DHBW Stuttgart. Ab 17:30 Uhr startet er mit dem Vortrag: „Zufällig erfolgreich! – Warum die Welt nicht berechenbar ist und wie wir das nutzen können“. Rund 250 Zuschauer sind hierzu in den Audimax in der Jägerstraße 58 in 70174 Stuttgart eingeladen.

Die Fakultät für Wirtschaft konnte mit Ebert erneut einen hochkarätigen Referenten für ihre Veranstaltungsreihe „Wirtschaft und Wissenschaft im Dialog“ gewinnen. Der Diplom-Physiker wird anhand von humorvollen Beispielen aus dem Alltag, der Naturwissenschaft, dem Neuromarketing und der Chaostheorie beleuchten, dass Erfolg nicht immer plan- und erklärbar ist und was das insbesondere für den Berufsalltag zur Konsequenz hat.

„Porzellan wurde erfunden, weil Johann Böttger Gold herstellen wollte. Tesafilm sollte ursprünglich Heftpflaster werden und Viagra wurde entdeckt, weil männliche Versuchspersonen ein Herzmedikament in der Testphase partout nicht mehr absetzen wollten.“, schickt er dem Vortrag an der DHBW Stuttgart voraus.

Ob Zufälle tatsächlich absolut notwendige Bedingungen für Fortschritt und Innovation sind, soll also am 14. Dezember 2015 im Audimax diskutiert werden. 

Für eine interessierte Öffentlichkeit ist es ab sofort möglich, sich kostenlos Tickets zu sichern (solange der Vorrat reicht). Eine erfolgreiche Anmeldung unter: www.dhbw-stuttgart.de/wiwid ist hierfür erforderlich.

Medienvertreter können sich per Mail bis zum 3. Dezember anmelden unter: manuela.fath@dhbw-stuttgart.de

Weiteres Informationsmaterial zum Vortrag und zur Veranstaltungsreihe können angefordert werden bei Manuela Fath.

Kontakt:

Manuela Fath, B.A.
Stabsstelle Presse, Kommunikation & Marketing Fakultät für Wirtschaft
Paulinenstraße 50
D-70178 Stuttgart
Tel.: 0711/1849-882
E-Mail: manuela.fath@dhbw-stuttgart.de