Zum Hauptinhalt springen

Bibliothek

Die Hochschulbibliothek stellt über 60.000 Fachbücher zu den Bereichen Sozialwesen, Technik, Wirtschaft und Gesundheit sowie ca. 180 Fachzeitschriften zur Verfügung. Zusätzlich gibt es ein breitgefächertes Datenbankangebot, 27.600 Fachzeitschriften in elektronischer Form und ca. 411.500 E-Books. In der Lerninsel finden Sie wichtige Fachliteratur zu den Bereichen Sozialwesen und International Business.

Erklärvideos der Bibliothek

Symbol Erklär-Videos der Bibliothek DHBW Stuttgart

Über den YouTube-Kanal der Bibliothek der DHBW Stuttgart finden Sie Erklär-Videos zu VPN, Shibboleth, E-Books, E-Journals, Fernleihe, Bibliothekskatalog oder unseren Datenbanken.

Aktuelle Nachrichten

Förderung für Bibliothekszukunftsprojekt Campus-HUB in Stuttgart 

Plakat zum Projekt

Im Rahmen der Auszeichnung „Bibliothek des Jahres Baden-Württemberg“ prämiert der Landesverband Baden-Württemberg im Deutschen Bibliotheksverband e. V. gemeinsam mit den Sparkassen in Baden-Württemberg die Bibliothek der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Den Förderpreis in Höhe von 5.000 Euro erhalten die Universitätsbibliothek Stuttgart, die Bibliothek der Hochschule für Technik Stuttgart und die Bibliothek der DHBW Stuttgart für das Gemeinschaftsprojekt Campus-HUB. 

Ausschlaggebend für die Preisvergabe waren die Kriterien Innovation, Zukunftsorientierung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie Zusammenarbeit und Vernetzung.

Den Förderpreis für die Entwicklung und Realisierung innovativer Bibliotheksprojekte erhalten drei Bibliotheken am Standort Stuttgart-Stadtmitte für die Machbarkeitsstudie „Campus-HUB“. In einem gemeinsamen Projekt der Universitätsbibliothek, der Bibliothek der Hochschule für Technik Stuttgart und der Bibliothek der DHBW Stuttgart wurde ein Zukunftskonzept zur räumlichen und organisatorischen Verschränkung der drei Bibliotheken erarbeitet. Das Konzept schließt Überlegungen zur Entwicklung des Bibliotheksstandorts Stuttgart-Stadtmitte als Bindeglied zwischen den Hochschulen und der Stadtgesellschaft ein.