Zum Hauptinhalt springen

Forschung BWL-Dienstleistungsmanagement Schwerpunkt International Services Management

Anwendungsorientierte, kooperative Forschung

Am Studienzentrum und auch im Schwerpunkt International Services Management finden regelmäßig Forschungsaktivitäten mit Anwendungsbezug bei gleichzeitiger wissenschaftlicher Fundierung statt.

Insbesondere im Rahmen von Integrationsprojekten (siehe "Vernetzung") haben auch Studierende die Möglichkeit, aktiv an Forschung mitzuwirken und eine erste Publikation zu erstellen.

Aktuelles Beispiel: Forschungsprojekt "Global Business Services (GBS)" - Prof. Dr. Klimkeit

Basierend auf eigener praktischer Berufserfahrung und wissenschaftlicher Auseinandersetzung untersucht Prof. Dr. Dirk Klimkeit seit mehreren Jahren fortlaufend Strategie und Management von Shared Services- bzw. GBS-Organisationen.

Im Rahmen eines Forschungssemesters wurden im Jahr 2018, und ergänzend im Jahr 2020, insgesamt 35 Interviews in sieben Shared Service Centern von sechs Unternehmen in Malaysia, Singapur, den Philippinen und der Tschechischen Republik durchgeführt. Ergänzt um Beobachtungen und der Auswertung von Dokumenten ergaben sich sowohl praktische wie wissenschaftliche Erkenntnisse dazu, wie Unternehmen ihre verschiedenen Shared Service Center weltweit nach dem GBS-Modell organisieren.

Ergebnisse wurden auf einer praxisorientierten Konferenz von EY in Wroclaw, Polen, vor über 100 Unternehmensvertretern sowie auf einer von der Said Business School der Oxford University organisierten wissenschaftlichen Konferenz "Annual Conference on Professional Service Firms" und der Academy of Management Conference 2021 vorgestellt. Sie werden weiterhin in Form von Artikeln in den Zeitschriften Journal of Professions and Organization, Der Betriebswirt, Intelligent Sourcing, IM+io und OrganisationsEntwicklung sowie im Rahmen einer Publikation von EY veröffentlicht. Weitere Publikationen in Zusammenarbeit mit Verantwortlichen aus GBS-Organisationen sind in Arbeit. 

Ergebnisse dieser Forschung fließen auch regelmäßig in den Unterricht ein. Bereits in 2017 wurden im Rahmen eines Integrationsprojektes mit 14 Studierenden sechs Shared Service Center in Malaysia und Singapur besucht. Die Erkenntnisse wurden in einem Sammelband „Management of Shared Service Centers: Insight from Asia“ veröffentlicht.

Professor Dr. Dirk Klimkeit - Publikationen