Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Bewerbung

Ihr Weg zu einem dualen Studium an der DHBW Stuttgart:

Foto: ©iStock.com/iuricazac
  • Sie erfüllen die Zugangsvoraussetzungen.
  • Sie bewerben sich ein bis eineinhalb Jahre vor dem geplanten Studienbeginn bei einem der über 2.000 Dualen Partner (Unternehmen oder soziale Einrichtungen, die mit der DHBW Stuttgart zusammenarbeiten) um einen dualen Studienplatz.
  • Sie schließen mit einem Dualen Partner einen Studienvertrag ab (der DHBW Studienvertrag steht unter „Downloads für Studieninteressierte“ zur Verfügung).
  • Sie wenden sich mit dem unterschriebenen Vertrag in der Tasche an das für Ihren Studiengang bzw. Ihre Studienrichtung zuständige Studiengangssekretariat.
  • Sie beginnen am 1. Oktober Ihr duales Studium an der DHBW Stuttgart.

Ihr Weg an die DHBW Stuttgart im Detail:

Studieninteressierte für ein duales Studium an der DHBW Stuttgart bewerben sich für einen dualen Studienplatz nicht an der Hochschule, sondern direkt bei einem Partnerunternehmen bzw. einer sozialen Einrichtung, den Dualen Partnern.

Eine Übersicht aller Partnerunternehmen und sozialen Einrichtungen der DHBW Stuttgart finden Sie in der Liste der Dualen Partner.

Suchen Sie die Studiengänge bzw. die Studienrichtungen, die Sie interessieren, im Bereich „Bachelor-Studienangebot“ raus. Klicken Sie dort auf den Button „Liste Duale Partner“. Hier finden Sie alle Dualen Partner, die duale Studienplätze für den gewählten Studiengang bzw. die gewählte Studienrichtung anbieten.

Bewerben Sie sich rechtzeitig! Viele Duale Partner vergeben ihre Plätze ein bis eineinhalb Jahre vor dem geplanten Studienbeginn. Allerdings gibt es auch immer Unternehmen, die kurz vorher noch Plätze für begabte Nachwuchskräfte zu vergeben haben. Eine kurzfristige Anfrage kann sich lohnen.

Das Bewerbungsverfahren wird von den Dualen Partnern individuell verschieden gehandhabt:

Das Spektrum reicht von Vorstellungsgesprächen, Eignungstests (Rechtschreibung, Allgemeinbildung, analytisches und räumliches Denken usw.) über Präsentationen und Gruppengespräche bis hin zu (mehrtägigen) Assessment-Centern. Im Rahmen der Assessment-Center wird die Gesamtpersönlichkeit des Bewerbers oder der Bewerberin ermittelt. Das Profil wird dann mit den Bedürfnissen der Firma bzw. der sozialen Einrichtung abgestimmt.  

Bedenken Sie, dass sie die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen für ein Studium erfüllen müssen, um an der DHBW Stuttgart zugelassen zu werden.

Bewerber und Bewerberinnen aller Fakultäten können personell und sachlich geeignete neue Unternehmen oder soziale Einrichtungen vorschlagen. In Abstimmung mit der Leitung des jeweiligen Studiengangs und dem Personal- oder Ausbildungsverantwortlichen des Unternehmens lässt sich rasch klären, ob

  • Aufnahmekapazitäten vorhanden sind und
  • der Studienplatz anerkannt wird.

Einfach erklärt - Wie bewerbe ich mich mit Abitur?

Einen Dualen Partner finden

©Fotolia

Liste Duale Partner der DHBW Stuttgart

 
©Minerva Studio/Shutterstock

Bewerberbörse - unser kostenloses Zusatzangebot

 

Noch Fragen?

Bei Fragen zu Studienmöglichkeiten sowie zur Vorbereitung und Organisation des dualen Studiums hilft die Allgemeine Studienberatung gerne weiter!

Was in einem DHBW Studienvertrag steht und viele weitere Informationen rund ums Thema finden Sie im Bereich "Downloads".