Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Study Smarter in Zeiten von Corona - Online-Vortrag zu Lernstrategien

Die Rahmenbedingungen fürs Studieren haben sich verändert. In Zeiten, in denen Online-Lehre und Homeoffice Alltag sind, ist es für viele Studierende eine Herausforderung, motiviert zu bleiben und systematisch und strukturiert zu lernen. Ein Online-Vortrag, den die Studienberatung der DHBW Stuttgart in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse organisiert hat, schafft Abhilfe.

Am Lernstrategie-Vortrag „Fit fürs Lernen – fit fürs Leben“ nahmen über 100 Studierende der DHBW Stuttgart aus allen Fakultäten online teil und tauschten sich untereinander sowie mit dem Trainer Dr. Branko Woischwill von Hesse/Schrader, dem Büro für Berufsstrategie GmbH in Berlin, aus.

„Perfektion ist eine Bremse fürs Lernen“ – damit eröffnete Branko seinen Vortrag. Es kommt eben nicht nur auf Lerntechniken, sondern vor allem auf die Einstellung zum Lernen an. Positive Gedanken dazu, Lernrituale und der Mut zur Lücke sind nur einige Möglichkeiten, die angesprochen wurden. Aber auch die Frage nach dem Lerntyp, Zeitmanagement-Methoden wie die Ivy-Lee-Methode oder Apps wie Forest und Stay focused, die dabei helfen sollen, sich nicht ablenken zu lassen, können hilfreich sind.

Insgesamt konnten viele Impulse zu einem effizienteren Lernen gegeben werden. Die Organisatorinnen des Vortrags, Isabel Weyrich von der Techniker Krankenkasse und Astrid Oltmann von der Allgemeinen Studienberatung an der DHBW Stuttgart, überraschte die große Nachfrage nicht besonders. Bereits im letzten Jahr gab es ein enormes Interesse an diesen Themen, sodass Formate wie diese baldmöglich wieder angeboten werden.

Weitere Angebote der Studienberatung: www.dhbw-stuttgart.de/themen/einrichtungen/studienberatung/

Online-Vortrag zum Thema Lernstrategien (Foto: Pixabay)