Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Grundsteinlegung für Technik-Neubau der DHBW Stuttgart

Am 25. Juli 2017 wurde von Finanzstaatssekretärin Gisela Splett gemeinsam mit dem Architekten Torben Østergaard vom Architekturbüro 3XN sowie Vertretern von Land, Stadt und Hochschule feierlich der Grundstein für den Neubau der technischen Fakultät der DHBW Stuttgart in der Hegelstraße gelegt.

Für die DHBW Stuttgart ein Meilenstein: Mit dem Neubau fallen die vielen angemieteten Einzelgebäude zukünftig weg und die Fakultät wird komplett unter einem Dach beheimatet sein. Mit dem neuen Gebäude werden über 14.000 Quadratmeter Nutzfläche für Unterrichts- und Verwaltungsräume, Hör- und Veranstaltungssäle, Labore, Werkstätten, studentische Arbeitsplätze sowie ein zentrales Rechenzentrum geschaffen. Studierende und Beschäftigte profitieren von der zentralen Lage in unmittelbarer Nähe zum Hochschulcampus der Universität Stuttgart und dem Studierendenwerk inklusive Mensa, sowie zum Lindenmuseum, der Liederhalle und dem Stadtgarten.
Damit werden sämtliche Bereiche der Fakultät vereint, was ein bislang nicht dagewesenes Campus-Flair schaffen und den Austausch von Studierenden und Beschäftigten enorm erleichtern wird.

Nach der Fakultät Sozialwesen, die bereits gebündelt in der Rotebühlstraße eingemietet ist, wird die Fakultät Technik mit Bezug der neuen Räumlichkeiten voraussichtlich 2019 beginnen. Für die Fakultät Wirtschaft ist ein zukünftiges Gebäude auf dem benachbarten Rothmannblock vorgesehen.

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett legt gemeinsam mit  dem Architekten Torben Østergaard sowie Vertretern von Land, Stadt und Hochschule der Grundstein für den Neubau der technischen Fakultät der DHBW Stuttgart.