Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Gesundheitsfördernde Hochschulen tagen an DHBW Stuttgart

Am 29. März 2019 wurde an der DHBW Stuttgart die gemeinsame Sitzung des bundesweiten Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen sowie des Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen Südwest ausgerichtet. Im Fokus der Veranstaltung standen das Studentische sowie das Betriebliche Gesundheitsmanagement an Hochschulen.

Nach einer Begrüßung und Vorstellung der DHBW Stuttgart durch Rektor Prof. Dr. Joachim Weber folgten Präsentationen zu den aktuell laufenden gesundheitsfördernden Projekten der DHBW Stuttgart. Dabei wurden u.a. die Projekte „Bewegte Pause für Studierende der DHBW Stuttgart“ und „DHbeWegt – bewegungsförderne App“ vorgestellt.

Neben einer aktiven Mittagspause mit angeleitetem Sportprogramm nutzten die rund fünfzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Veranstaltung, um sich über die aktuelle Situation des Gesundheitsmanagements an Hochschulen auszutauschen. Neue Impulse wurden z. B. durch einen Beitrag zum Thema „Nachhaltigkeit an Hochschulen“ im Rahmen der seit 2015 für Hochschulen geltenden Okanagan Charta vermittelt.

Gruppenbild der Teilnehmenden an der gemeinsamen Tagung des bundesweiten Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen sowie des Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen Südwest an der DHBW Stuttgart