Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

DHBW Stuttgart setzt bei Vorlesungen auf digitale Lehrformate

Die Aussetzung von Präsenzveranstaltungen aufgrund des Corona-Virus bringt eine neue Dynamik in die Digitalisierung der Lehre an der DHBW Stuttgart. So hat das Education Support Center (ESC) derzeit alle Hände voll zu tun: Die Möglichkeiten der Digitalisierung im Vorlesungsbetrieb kommen nun auch in Bereichen der Hochschule zum Einsatz, wo sie bislang noch nicht genutzt wurden.

Das ESC berät und unterstützt Professorinnen, Professoren und Dozierende bei der Umsetzung digitaler Lehrmethoden und stellt zahlreiche Tools zur Verfügung. Online-Lehre kann z. B. im Rahmen von Live-Teaching stattfinden, Vorlesungskonzepte werden in virtuelle Präsenz mit Web-Konferenztools überführt -  zudem erfolgt zunehmend asynchrone Lehre über das Lernmanagement-System Moodle.

Darüber hinaus bietet das ESC allen Lehrenden individuellen technischen und didaktischen Support per Mail und Telefon sowie Online-Schulungen, Anleitungen, hilfreiche Links und Online-Einführungen für einen schnellen Einstieg in digitale Lehrmethoden.

Neben den vom ESC unterstützten Angeboten kommen innerhalb der Studiengänge auch individuelle Lösungen zum Einsatz. Ergänzt wird der Einsatz von digitalen Lehrmethoden nach wie vor durch das Selbststudium. Die Bibliothek der DHBW Stuttgart bietet außerdem zahlreiche Services, die von den Studierenden auch ohne Präsenz genutzt werden können.

DHBW Stuttgart stellt Vorlesungsbetrieb um auf digitale Lehrmethoden (Bild: Pixabay)