Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Delegation aus Südkorea zu Besuch an der DHBW Stuttgart

Im Dezember 2018 besuchten Vertreter der koreanischen Universität KoreaTech (Korea University of Technology & Education) die DHBW Stuttgart. Sie wurden von Prof. Dr. Katja Kuhn, Prorektorin für Internationales und Forschung und Dekanin der Fakultät Technik, und dem Team des Auslandsamts empfangen. Die koreanischen Besucher wollten sich in erster Linie über die Struktur des dualen Studienangebots informieren und darüber, wie eine optimale Abstimmung zwischen theoretischen Lehrinhalten an der Studienakademie mit der praktischen Ausbildung bei den Dualen Partnern garantiert werden kann und welche zeitliche Abfolge sich dafür am besten eignet.

Die koreanische Regierung unterstützt seit 2014 die Universitäten des Landes dabei, duale Studienprogramme zu entwickeln. Vorbild ist hier das duale System Deutschlands, wobei vor allem die herausragende Position der DHBW die Vertreter der KoreaTech zu ihrem Besuch in Stuttgart bewogen hat.

Die Delegation zeigte sich beeindruckt von der engen Zusammenarbeit der DHBW Stuttgart mit den Dualen Partnern und hofft, dass auch in Korea die Akzeptanz dualer Studiengänge durch Unternehmen und Studierende gestärkt werden kann. Die in Stuttgart gewonnenen Erkenntnisse wollen die Hochschulvertreter als Beispiel idealer Verbindung von Theorie und Praxis an ihre Universität mitnehmen. Der Besuch soll nur der Auftakt einer Kooperation zwischen der DHBW Stuttgart und der KoreaTech University sein.

Koreanische Delegation zu Besuch an der DHBW Stuttgart