Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Arbeitskreis der AASE tagt an der DHBW Stuttgart

Am 15. November 2017 trafen sich Mitglieder der akademischen Vereinigung europäischer Vertriebsingenieure (AASE) an der DHBW Stuttgart. Prof. Dr. Thomas Berger vom Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen hatte die Teilnehmenden verschiedener Hochschulen und Universitäten aus Deutschland, Finnland, Frankreich und Österreich eingeladen.

Zu Beginn gab es eine Laborführung mit Erläuterung typischer Aufgabenstellungen, an denen Studierende Werkstoffprüfungen als Teil des Studiums im Wirtschaftsingenieurwesen durchführen. Anschließend wurde im Arbeitskreis unter anderem an gemeinsamen Standards für die Ausbildung von Vertriebsingenieurinnen und -ingenieuren gearbeitet sowie Forschungsprojekte und Lehrformen abgestimmt. Die AASE hat sich zum Ziel gesetzt, den Beruf des Vertriebsingenieurs bzw. der Vertriebsingenieurin in der öffentlichen Wahrnehmung zu stärken, die Ausbildung im Vertriebsingenieurwesen weiter zu entwickeln und Kooperationen in diesem Bereich zu fördern. Sie hat momentan 20 Hochschulmitglieder in ganz Europa, Berger vertritt die DHBW Stuttgart seit zwei Jahren.

Teilnehmende am Arbeitskreis der AASE (Akademische Vereinigung europäischer Vertriebsingenieure) an der DHBW Stuttgart.