Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

SIA-Weihnachtsvorlesung: Sindelfinger Zehntklässler an der DHBW Stuttgart

Im Rahmen der Schüler-Ingenieur-Akademie, kurz SIA, kamen 16 ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des Goldberg-Gymnasiums am 14. Dezember 2018 zur Weihnachtsvorlesung an die DHBW Stuttgart. Inhalt der Veranstaltung waren physikalische Experimente rund um das Thema Energie.

Prof. Dr.-Ing. Andreas Griesinger und Hubert Gubick vom Studiengang Maschinenbau führten den Schülerinnen und Schülern Experimente vor, wie z. B. das Galtonbrett zur Demonstration der statistischen Thermodynamik oder den schrumpfenden Ballon, wobei sich die Teilnehmenden teils aktiv beteiligen durften.

Bei der SIA 10 erarbeiten die Schülerinnen und Schüler im Laufe des zehnten Schuljahres ein eigenes technisches Projekt. Die DHBW Stuttgart unterstützt die Schulleitung und Firmenvertreter bei den Bewerbungsgesprächen sowie bei der Auswahl geeigneter Schülerinnen und Schüler. Außerdem werden neben den Vorlesungen auch CAD-Workshops sowie Workshops zu elektrischen Bauteilen und elektronischen Teilschaltungen angeboten.

Bereits seit mehreren Jahren kooperiert die DHBW Stuttgart im Rahmen der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA 10) mit regionalen Gymnasien und Firmen. Professorinnen und Professoren der DHBW Stuttgart vermitteln neben theoretischen und wissenschaftlichen Grundlagen des Maschinenbaus und der Elektrotechnik auch praktische Fähigkeiten. Alle beteiligten Professorinnen und Professoren sowie Laboringenieurinnen und -ingenieure engagieren sich dabei ehrenamtlich.

Schülerinnen und Schüler bei der Schüler-Ingenieur-Akademie an der DHBW Stuttgart.