Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Großes Interesse am dualen Studium

Mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler besuchten am 16. November zum landesweiten Studieninfotag die DHBW Stuttgart und nutzten die Gelegenheit, sich über die rund 40 Studienrichtungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen zu informieren.

Was es bedeutet, „dual“ zu studieren, wurde insbesondere bei der Firmenkontaktmesse deutlich. Hier stellten sich circa 200 der insgesamt 2.000 Dualen Partner vor und gaben einen Einblick in die Praxisphasen, welche im dreimonatigen Wechsel mit den Theoriephasen stattfinden.  

Auch die Neugierde hinsichtlich der Theoriephasen konnte beim Studieninfotag gestillt werden. In kurzen Vorträgen, Laborführungen und an Informationsständen stellten sich die einzelnen Studiengänge vor, verschiedene Studierendenprojekte wurden präsentiert und es durfte eifrig ausprobiert und gefragt werden. Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragte und Studierende standen Rede und Antwort. Unentschlossene fanden Rat bei der Studienberatung oder konnten dort ihre Bewerbungsunterlagen prüfen lassen.  

Rektor Prof. Dr. Joachim Weber freute sich über das große Interesse am dualen Studium: „Dass wir auch in diesem Jahr wieder so viele Besucherinnen und Besucher empfangen durften, spricht dafür, dass unser duales Studienmodell im Trend liegt, und dass sich die Bemühungen lohnen, unser Studienangebot stets zu verbessern und an die Anforderungen von Wirtschaft, Industrie und sozialen Einrichtungen anzupassen.“

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Servicestandorts Blumenstraße