Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Erfolgreicher erster Branchentag Mode

Beim ersten Branchentag Mode diskutierten am 14. Januar 2015 Fachleute des Modehandels aus ganz Baden-Württemberg gemeinsam mit Studierenden aus dem Studiengang BWL-Handel der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. „Fashion Inside – Wie sieht die Zukunft des Modehandels aus?“ lautete die Fragestellung. Rund 200 Modefachleute – Vertreter des Einzelhandels, Nachwuchsführungskräfte und sonstige Macherinnen und Macher der Modebranche – trafen sich zur Beantwortung dieser Frage in Stuttgart. Hochkarätige Referenten aus den Bereichen Werbung, Marketing, Consulting und E-Commerce stellten am Vormittag neueste Erkenntnisse der Markt- und Trendforschung in diesem Bereich vor.

Kernthema war der wachsende Online-Markt mit bisher immerhin 40 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr: Präsentiert wurden aktuelle Forschungsergebnisse und Möglichkeiten, wie der Einzelhandel die Kundschaft im stationären Handel halten kann. Die Gäste aus dem Einzelhandel sowie die BWL-Handel Studierenden der DHBW Stuttgart diskutierten mit. Es wurde deutlich, dass der Einzelhandel klare Maßnahmen ergreifen muss, wenn er wieder Marktanteile aus dem Online-Bereich zurückerobern oder mindestens behalten will.
Auch die Studierenden selbst waren auf der Bühne mit ihrem Fachwissen präsent – als junge Kundinnen und Kunden, die den Einzelhandeltreibenden ihre Erfahrungen und Wünsche mit auf den Weg gaben. Sie machten deutlich, dass der stationäre Handel für sie durchaus noch einen großen Stellenwert hat.

Die Reportage zum ersten Branchentag Mode gibt es hier.

Informationen zum Studiengang BWL-Handel: www.dhbw-stuttgart.de/handel

Branchentag Mode BWL-Handel