Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

DHBW Stuttgart erfolgreich bei den ersten STUDYLYMPICS

Fast 400 Sportler, Sommersonne und viel gute Laune gaben von Freitag 20. bis Sonntag 22. Mai 2016 bei den ersten STUDYLYMPICS der Dualen Hochschule Baden-Württemberg im Frankenstadion Heilbronn den Ton an. Studierende aus allen DHBW-Standorten brachten Sportsgeist und Party-Laune mit. Begleitet von DJ Chris Night traten sie in Fußball, Volleyball und Leichtathletik gegeneinander an.

Am Freitagabend eröffnete Prof. Dr. Nicole Graf, Rektorin der DHBW Heilbronn, die STUDYLIMPICS und begrüßte gemeinsam mit dem AStA-Vorsitzenden Alexander Schöpke die studentischen Sportlerinnen und Sportler sowie die angereisten Helfer. Wichtigste Ziele des Events sind für Graf und Schöpke, neben den sportlichen Wettkämpfen, das gemeinsame Erlebnis und die neuen Kontakte, die die Studierenden untereinander knüpfen. Durch die Initiative der Verfassten Studierendenschafft hofft Graf, „an der DHBW eine Tradition mit ins Leben gerufen zu haben, die bei den 34 000 Studierenden der DHBW weiter wachsen kann.“

Die DHBW Stuttgart schnitt besonders erfolgreich ab: Lisa Durian zeigte eine tolle Leistung und sicherte sich den ersten Platz beim 100 Meter Sprint in der Leichtathletik. Beim Fußballturnier standen gleich zwei Stuttgarter Teams auf dem Siegertreppchen: Die „Titelverteidiger“ ergatterten den Wanderpokal und „Bierkistan I“ belegte den dritten Platz.

Es fand ein reger standortübergreifender Austausch unter den Teilnehmenden statt – sowohl auf persönlicher, als auch auf sportlicher Ebene. Nachdem die Stuttgarter Fußballer verletzungsbedingt auf drei Spieler verzichten mussten, bekamen sie kurzerhand tatkräftige Unterstützung durch Spieler von der DHBW Villingen-Schwenningen.  

„Es war es eine überragende Veranstaltung. Angefangen bei dem Freitagabend-Event mit abschließendem Feuerwerk bis hin zum Frühstück am Sonntagmorgen vor der Turnhalle, waren wir wirklich positiv von der professionellen Organisation überrascht“, so DHBW Stuttgart Student Oliver Thieme-Garmann.  

Auch im nächsten Jahr soll das Sportfestival STUDYLYMPICS wieder in Heilbronn stattfinden.

Siegerehrung bei den Studylympics der DHBW in Heilbronn.