Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Wettkampfsport

Neben den Wettkämpfen des Allgemeinen Deutschen Hochschulsport Verbandes (adh) hat sich an der DHBW Stuttgart bei Studierenden,  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Professorinnen und Professoren die Tradition entwickelt, jährlich an einer Auswahl sportlicher Wettkämpfe in der Region teilzunehmen. Dazu gehören etwa der Stuttgart-Lauf oder der Radmarathon Alb-Extrem. Die Teilnahme von Studierenden wird bei einigen Veranstaltungen durch den Hochschulsport finanziert oder es werden die Teilnahmegebühren erlassen.

Wettkämpfe adh

Die DHBW ist Mitglied im Allgemeinen Deutschen Hochschulsport Verband (adh), dem Dachverband des Hochschulsports in Deutschland, der in über 30 Sportarten Wettkampfveranstaltungen wie die (inter-)nationalen Hochschulmeisterschaften (IDHM und DHM), die adh open und den adh-Pokal organisiert.

Stuttgart-Lauf

Der Stuttgart-Lauf bietet Laufbegeisterten seit 1994 jährlich zahlreiche Lauf-, Inlineskating- und Rollstuhl-Wettbewerbe rund um den Neckarpark und zählt mittlerweile zu einem der größten Volksläufe Deutschlands. Auch die DHBW Stuttgart ist jährlich mit einem Team vertreten.

Alb-Extrem

Der Radmarathon Alb-Extrem findet im Ostalbkreis und im Kreis Göppingen statt und zieht jährlich rund 3.500 begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Unter der Organisation von Prof. Dr. Reichardt stellt auch die DHBW Stuttgart jedes Jahr ein Team zu diesem Event.