Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Workshop MiFID II im Studiengang BWL-Bank

Ende Mai 2018 besuchte Studiengangsleiter Prof. Dr. Detlef Hellenkamp mit einer Gruppe Studierender des Studiengangs BWL-Bank an der DHBW Stuttgart die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ebner Stolz.

Ebner Stolz ist als Dualer Partner der DHBW Stuttgart mit mehr als 1.400 Mitarbeitenden an 15 Standorten eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Das Financial Services Team betreut mittelständische Banken und Finanzdienstleister in ganz Deutschland. Lorenz Muschal, Partner bei Ebner Stolz, hatte Hellenkamp und seine Studierenden in die Räumlichkeiten in Stuttgart eingeladen.

Hintergrund des Besuches war ein Workshop zum Thema „MiFID II“ (Markets in Financial Instruments Directive II), einer EU-Richtlinie, die zusammen mit begleitenden Rechtsakten des europäischen Gesetzgebers eine weitreichende Überarbeitung des europäischen Wertpapierhandelsrechts zur Folge hat. Maßgebliches Ziel der neuen Regulatorik ist neben der Steigerung der Transparenz an den Finanzmärkten und der Verlagerung von Handelsgeschäften an geregelte Märkte insbesondere auch die Verbesserung des Anlegerschutzes.

In spannenden Diskussionen konnten die Studierenden ihre bisher gesammelten Praxiserfahrungen im Umgang mit der neuen Regulatorik schildern und erhielten gleichzeitig einen Einblick in die Arbeit der Spezialisten.

Studierende des Studiengangs BWL-Bank besuchen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Ebner Stolz.