Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Spitzensport oder Studium? – an der DHBW Stuttgart geht beides

Am 8. Mai 2018 präsentierte sich die DHBW Stuttgart auf dem Bildungstag des Olympiastützpunktes Stuttgart (OSP) am Wirtemberg-Gymnasium in Stuttgart-Untertürkheim. Das Wirtemberg-Gymnasium ist bekannt als Eliteschule des Sports.

Nach der Begrüßung der interessierten Schülerinnen und Schüler und einem kurzen Impuls-Referat nutzten diese die Möglichkeit, sich an Informationsständen verschiedener Bildungsträger über die verschiedenen Möglichkeiten eines Studiums nach dem Abitur bzw. der Fachhochschulreife beraten zu lassen. Am Stand der DHBW Stuttgart informierten sich Schülerinnen, Schüler und auch Lehrkräfte des Gymnasiums über die angebotenen Studienrichtungen, insbesondere aber auch über die Zulassungsvoraussetzungen und den besonderen Bewerbungsprozess, der beim dualen Studium direkt über die Partnerunternehmen läuft.

Interessant für Kadersportlerinnen und -sportler war, dass die DHBW Stuttgart als Partnerhochschule des Spitzensports viele Möglichkeiten bietet, um Studium und den Spitzensport unter einen Hut zu bekommen. Valerie Lorbeer, Mitarbeiterin des Hochschulsports an der DHBW Stuttgart, koordiniert Kooperationsvereinbarungen und bringt Studiengangsleitende, Studierende, Partnerunternehmen und Laufbahnberaterinnen und -berater vom OSP an einen Tisch, um gemeinsam Lösungen für auftretende Herausforderungen zu finden. So können beispielsweise Studienleistungen nach Absprache flexibel koordiniert werden, um den Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern die Wahrnehmung von zeitlichen Verpflichtungen für Training und Wettbewerbe zu ermöglichen.

Seit 2011 ist die DHBW Stuttgart in Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Stuttgart (OSP) und dem Studierendenwerk Stuttgart „Partnerhochschule des Spitzensports“ und unterstützt Kaderathletinnen und –athleten bei der Vereinbarkeit von Studium und Spitzensport.

Die DHBW Stuttgart ist in Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Stuttgart (OSP) und dem Studierendenwerk Stuttgart „Partnerhochschule des Spitzensports“