Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Sommer-Event des Fördervereins: Weinprobe in Fellbach

Rund 20 Mitglieder sind Ende Juli der Einladung zum Sommer-Event des Vereins der Freunde und Förderer der DHBW Stuttgart gefolgt und kamen in den Genuss einer Weinprobe von ausgewählten Spitzenweinen der Fellbacher Weingärtner eG.

Bei einem Spaziergang in den Weinbergen erfuhren die Mitglieder des Fördervereins viel Wissenswertes über die langjährige Tradition des Weinbaus, auf den die Winzergenossenschaft „Fellbacher Weingärtner“ zurückblicken kann: Sie wurde 1858 gegründet und ist damit die zweitälteste Winzergenossenschaft im Weinbaugebiet Württemberg. Angebaut werden hauptsächlich die Rotweinsorten Trollinger, Spätburgunder, Schwarzriesling und Lemberger, sowie die Weißweinsorten Riesling, Kerner, Müller-Thurgau und Gewürztraminer. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfuhren auch, dass der Weinbau in Fellbach erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt wurde und die Reben zunächst im flachen Gelände, in sogenannten Weingärten, angebaut wurden, woraus sich die Bezeichnung Weingärtner oder „Wengerter“ für die Weinbauern in Württemberg ableitete. Die Erschließung der Hänge erfolgte später um das flache Gelände landwirtschaftlich nutzen zu können.                                                

Nach dem informativen Spaziergang begann die Weinprobe auf der Panoramaterrasse der Fellbacher Weingärtner. Hier hatten die Mitglieder des Fördervereins die Gelegenheit, vorzügliche Weine bei einer traumhaften Aussicht auf die Stuttgarter Peripherie zu genießen.  

  • Weitere Informationen zum Veranstaltungsangebot und Zielen des Fördervereins
Mitglieder des Fördervereins der DHBW Stuttgart