Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Schottland: Zentrum für praxisintegriertes Lernen gegründet

Drei schottische Hochschulen, die Strathclyde University, die Robert Gordon University und die Heriot-Watt University, haben gemeinsam mit der nationalen Agentur Skills Development Scotland (SDS) das „Centre for Work-based Learning in Scotland“ gegründet. Unterstützt wurden sie dabei von der DHBW Stuttgart, die dem Zentrum als Best Practice Beispiel und internationaler Partner zur Seite steht.

Ziel des neuen Zentrums ist, das praxisintegrierte Lernen im schottischen Bildungssystem zu etablieren und auf die positiven Auswirkungen aufmerksam zu machen, die durch die Verzahnung von Theorie und Praxis für die Leistungsfähigkeit der schottischen Wirtschaft entstehen können. Vertreterinnen und Vertreter der schottischen Hochschulen stehen bereits seit längerem in engem Austausch mit der DHBW Stuttgart. Nach einem Besuch der Schotten an der DHBW Stuttgart im Dezember 2016 (LINK) reisten nun Prof. Stefan Fünfgeld, Prodekan der Fakultät Wirtschaft, und Benjamin Schiller, Leiter der Zentralstelle der Fakultät Wirtschaft, nach Schottland, um die Gründung des Zentrums zu begleiten.

“Die Errichtung des Centre for Work-based Learning zeigt, dass Schottland neue Wege beschreitet, um junge Menschen auf ihrem Weg in die Arbeitswelt zu unterstützen. Das Konzept des dualen Studiums an unserer Hochschule kombiniert Theorie mit Praxis und ist einer der Gründe, warum wir mit die niedrigsten Jugendarbeitslosenquoten in Europa haben. Jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass der wirtschaftliche Nutzen des dualen Studiums in Schottland bis zu £ 3,4 Milliarden betragen könnte. Wir freuen uns, mit unseren Partnern in Schottland zusammenarbeiten zu können und unsere Erfahrungen mit dem dualen Studium mit einbringen zu dürfen“, so Fünfgeld im Rahmen eines Grußworts zur Eröffnung des Centre for Work-based Learning.

v.l.n.r.: Benjamin Schiller DHBW Stuttgart, Prof. Stefan Fünfgeld DHBW Stuttgart,  David Wilson Executive Director International Public Policy Institute Publications, Damien Yeates Chief Executive of SDS, Jamie Hepburn MSP Minister for Employability and Training, James Dunphy RGU and Gillian Murray HWU (Copyright: Skills Development Scotland)