Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Neue Prorektorin und Dekanin der Fakultät Technik gewählt

Professorin Dr. Katja Kuhn wurde am 10. Dezember 2015 vom Örtlichen Hochschulrat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart zur neuen Prorektorin und Dekanin der Fakultät Technik gewählt.

Professorin Kuhn, Jahrgang 1970, studierte Politische Wissenschaften, Mittlere und Neuere Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Öffentliches Recht an der Universität Mannheim und wurde im Jahr 2002 promoviert. Sie ist bereits seit 2003 im Hochschulbereich tätig. 2007 wurde sie an der SRH Hochschule Heidelberg zur Professorin berufen.

Von 2003 bis 2004 war Kuhn Geschäftsführerin der CTI GmbH, Institute for International Business Studies in Bremen, von 2004 bis 2006 Leiterin Marketing/Internationales an der FH Heidelberg. Seit 2009 ist Kuhn an der SRH Hochschule Heidelberg als Studiendekanin Wirtschaftsingenieurwesen und später Maschinenbau tätig; seit diesem Jahr hat sie als Professorin für strategisches internationales Management und interkulturelle Kommunikation zudem die Projektleitung GEMATEC an der School of Engineering SRH Hochschule Heidelberg inne. Als ‚Visiting Professor‘ lehrt Professorin Kuhn darüber hinaus seit über fünf Jahren an der UITM Shah Alam (Malaysia) und dem Yitong Institut für Technologie und Management, Chongqing (China).

In ihrer Eigenschaft als künftige Prorektorin ist Kuhn Stellvertreterin von Rektor Prof. Dr. Joachim Weber und zudem Leiterin der Fakultät Technik und damit auch zuständig für die Weiterentwicklung des Studienangebots im Bereich Technik am größten Standort der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Prof. Reinhold R. Geilsdörfer, Präsident der DHBW gratuliert sehr herzlich: „Professorin Dr. Kuhn verfügt als langjährige Studiendekanin  über eine umfassende Kenntnis bei technischen Studiengängen. Zudem bringt sie die für unsere Hochschule so wichtige internationale Kompetenz mit. Ich bin mir sicher, dass sie den die Fakultät Technik an unserer größten Studienakademie voranbringen und voller Tatkraft und Innovationswillen weiterentwickeln wird und gratuliere ihr sehr herzlich zu ihrer neuen Aufgabe.“

v.l.: Prof. Dr. Joachim Weber, Prof. Dr. Katja Kuhn, Prof. Reinhold R. Geilsdörfer