Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

„Namaste!“ - DHBW Stuttgart heißt indische Studierende willkommen

Bereits zum zweiten Mal besuchten Studierende der Partner-Hochschule SOMAIYA SIMSR in Mumbai für eine Woche die DHBW Stuttgart. Ein breit angelegtes Programm aus Vorlesungen, Firmenbesuchen und Rahmenprogramm erwartete die Gäste aus Indien.

Den Einstieg gestaltete Professor Dr. Dirk H. Hartel, Studiengangsleiter BWL-Dienstleistungsmanagement / Logistikmanagement, mit einer Vorlesung über Logistik in Europa, Deutschland und Baden-Württemberg. Nachmittags stand Kultur auf dem Programm: Das Residenzschloss Ludwigsburg beeindruckte die 28 Studierenden mit Glanz und Gloria, auch wenn nur ca. 50 der 450 Räume des Schlosses besichtigt wurden. Um einen ersten Eindruck von Stuttgart zu bekommen, ging es am Abend per Hop-on-/Hop-off-Bus entlang der Sehenswürdigkeiten durch die Landeshauptstadt. Abwechslungsreich gestalteten sich auch die Folgetage: Der Empfang bei der Stadt im Stuttgarter Rathaus, ein Besuch des Mercedes-Benz-Museums sowie ein eintägiges Planspiel zu Supply Chain Management am ZMS (Zentrum für Managementsimulation) an der DHBW Stuttgart waren – zusammen mit zwei Werksbesichtigungen (Deutsche-Post-Briefzentrum Stuttgart und Daimler-Produktionswerk Sindelfingen) – nur einige Highlights.

Trotz vieler Termine kamen die sozialen Kontakte auf Studierenden-Ebene nicht zu kurz. So organisierte der International Students‘ Club der DHBW zwei Abend-Events, an denen auch Logistik-Studierende teilnahmen, die letzten Dezember mit Hartel in Mumbai waren. Als Zeichen der gelebten Partnerschaft beider Hochschulen ließ es sich Rektor Prof. Dr. Joachim Weber nicht nehmen, die Studierenden persönlich zu begrüßen und dabei darauf zu verweisen, dass bereits in den 60er Jahren indische Studierende zum akademischen Austausch in die Schwaben-Metropole kamen.

Professor Lamba, Exkursionsbegleiter und Leiter des Departments Supply Chain Management bei SIMSR, ist sich sicher, dass er auch 2019 mit Studierenden wiederkommen werde. Für die Inderinnen und Inder, die fast alle zum ersten Mal im Ausland waren, gilt schon heute die Woche an der DHBW Stuttgart als die wichtigste Veranstaltung ihres Studiums.

Studierende der SOMAIYA SIMSR in Mumbai/Indien zu Besuch an der DHBW Stuttgart