Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Indische Partnerhochschule an der DHBW Stuttgart

Vom 9. bis zum 15. Juli besuchten 22 Studierende der Partnerhochschule SOMAIYA SIMSR die DHBW Stuttgart. Auf der Agenda standen nicht nur Vorlesungen zu deutscher und europäischer Kultur oder zum Thema „Doing Business“, sondern auch Unternehmensbesuche bei Dualen Partnern.

Unter Leitung von Prof. Dr. Dirk H. Hartel, Studiengangsleiter BWL-Dienstleistungsmanagement/Logistikmanagement, sowie mit Unterstützung von Dorte Süchting, Leiterin des Auslandsamts, absolvierten die Studierenden ein intensives Programm. Der erste Tag begann mit einer Besichtigung beim Weltmarktführer für Reinigungssysteme, der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG in Winnenden. Hier beeindruckten nicht nur das rasante Umsatzwachstum infolge der Globalisierung der letzten Jahre, sondern auch die angewandten Lean-Prinzipien in der Fertigung des Stammwerks. Tags darauf ging es zur Daimler AG nach Sindelfingen. Dabei überzeugte die jungen Menschen vor allem der Mix aus hoher Automatisierung und manueller Endmontage. Im Zuge der Besichtigung von DHL Express konnten zwei Tage später Parallelen festgestellt werden: standardisierte Prozesse, Kennzahlenorientierung, Mitarbeiterführung sowie -weiterbildung und Globalisierung sind in beiden Unternehmen prägend.

Abgerundet wurde das Programm durch einen Besuch beim Rektor der DHBW Stuttgart: Professor Dr. Joachim Weber begrüßte die Studierenden und Prof. Dr. J. S. Lamba, der die Exkursion begleitete, im Foyer der Fakultät Technik. Auf dem Exkursionsprogramm standen zudem ein Empfang bei der Stadt Stuttgart, Museumsbesuche sowie ein ganztägiges Planspiel am Zentrum für Managementsimulation (ZMS) der DHBW Stuttgart.

Lamba, der seit 2015 auch Lehrbeauftragter im Studiengang BWL-DLM/Logistikmanagement ist, plant die Exkursion von nun an jährlich durchzuführen. Die Rückmeldung der Studierenden war ebenfalls positiv: „Beim nächsten Mal lieber zehn Tage nach Stuttgart statt nur eine Woche!“.

Indische Partnerhochschule an der DHBW Stuttgart