Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

DHBW Engineering Stuttgart enthüllt neuen Boliden eSleek19

Rund acht Monate nach dem Kick-Off für die neue Saison war es soweit: Am Abend des 30. April fand die feierliche Präsentation des eSleek19 und der Gesichter dahinter statt, welche sich im Juli und August mit dem Fahrzeug auf den Weg zu den europäischen Rennstrecken begeben, um beim internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student Erfolge einzufahren.

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher, darunter Sponsoren, Freunde, Familien und Alumni, hatten sich im Audimax der DHBW Stuttgart versammelt, um das neueste Familienmitglied des DHBW Engineering Teams zu begrüßen. Nach eröffnenden Worten durch Unterstützer und Alumnus Patrick Stecher, wurden die technischen Neuerungen des elektrischen Rennwagens sowie der geplante Ablauf der kommenden Saison durch Projektleiterin Sophie Adelfang vorgestellt.

Auf der Bühne gratulierten zahlreiche Gäste dem Team zum neuen Boliden und wünschten Glück für die anstehenden Wettbewerbe. Darunter Prof. Dr. Axel Richter, der das Team bereits seit 2007 betreut, Prof. Dr. Katja Kuhn, Prorektorin und Dekanin der Fakultät Technik an der DHBW Stuttgart sowie Rektor Prof. Dr. Joachim Weber und Alumnus Frederik Werner.

Dem Publikum wurden Einblicke in die Aufgaben der einzelnen Konstruktions- und Organisationsteams gewährt, bevor der eSleek19 unter großem Applaus enthüllt wurde und für staunende Augen sorgte. Anschließend nutzten die Gäste die Möglichkeit, das Fahrzeug aus nächster Nähe zu betrachten und mit den rund 100 Teammitgliedern ins Gespräch zu kommen.

Das DHBW Engineering Stuttgart Team mit dem eSleek19