Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

DHBW Engineering: Konzept für Rennwagen eSleek17 erarbeitet

Das Engineering Team der DHBW Stuttgart hat vom 21. bis zum 23. Oktober ein Wochenende in Karlsruhe verbracht und am Konzept für den zukünftigen Elektrorennwagen eSleek17 gefeilt. Im Sommer 2017 will das Team mit dem neuen Wagen an die Erfolge der vergangenen Rennsaison anknüpfen und bei den Wettbewerben der Formula Student Vollgas geben.

Um sich voll und ganz auf das neue Projekt „eSleek17“ zu konzentrieren, musste für das Team ein Tapetenwechsel her. Geschlafen wurde in der Jugendherberge Karlsruhe, gearbeitet wurde in den Räumlichkeiten der DHBW Karlsruhe. Hier konnte das DHBW Engineering Team in Kleingruppen an den Konzepten ihrer jeweiligen Bauteile arbeiten und teaminterne Aufgabenbereiche definieren. Nach getaner Arbeit blieb noch Zeit für den Austausch mit befreundeten Teams, die ebenfalls bei der Formula Student an den Start gehen: So besuchte das DHBW Engineering Team am Freitagabend das Rennteam „KA-RaceIng“ vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und am Samstagabend das Rennteam „High Speed Karlsruhe“ von der Hochschule Karlsruhe. Hier konnten die Teams wertvolle Informationen austauschen und Kontakte für die kommende Saison knüpfen.

Weitere Informationen zu DHBW Engineering: www.dhbw-engineering.de

Das DHBW Engineering Team auf Konzeptwochenende in Karlsruhe