Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Best Paper Award geht an Prof. Dr. Jens Bossmann

Prof. Dr. Jens Bossmann ist für seinen Vortrag „Der Architekt: Die große Unbekannte des nachhaltigen Gebäudebetriebs?!“ vom Kongresskomitee der INservFM mit dem Best Paper Award ausgezeichnet worden. Bossmann ist seit Anfang 2017 als Professor im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Stuttgart tätig.

Der Gewinnerbeitrag hat das Kongresskomitee insbesondere durch die hohe Qualität des Inhaltes, den Neuigkeitsgehalt sowie die Aktualität und den Praxisbezug überzeugt. Der Beitrag wurde auf dem INservFM Kongress präsentiert und im Tagungsband veröffentlicht. Zudem wurde die Leistung des Preisträgers mit 500 Euro honoriert. Neben Bossmann wurden noch ein weiterer Wissenschaftler und eine Wissenschaftlerin ausgezeichnet. Gesponsert wird der Best Paper Award 2017 von der Fachzeitschrift „Der Facility Manager“, welche die Gewinnerbeiträge in den nächsten Ausgaben abdrucken wird.  

Bei der INservFM handelt es sich um eine Messe mit Kongress für die Bereiche Facility Management und Industrieservice. Prof. Dr. Klaus Homann, Studiengangsleiter Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Stuttgart, nahm im Rahmen der Messe an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Facility Management in Forschung und Lehre für Karriere“ teil. Die DHBW Stuttgart war erstmalig mit einem Messestand vertreten und nutzte die Gelegenheit, um neue Kontakte zu knüpfen, Studierende zu gewinnen und sich mit Dualen Partnern auszutauschen.

Prof. Dr. Jens Bossmann (links), Prof. Dr. Klaus Homann (3. von links) und Studierende am Messestand der DHBW Stuttgart