Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Bank-Studierende erklären Finanzthemen mit Animationsfilmen

73 Studierende aus dem 5. Semester BWL-Bank der DHBW Stuttgart haben Erklärfilme unter dem Motto „Finanzwelt verstehen“ erstellt. Die Zielsetzung lautete, 34 komplexe Finanzthemen in zwei bis fünf Minuten verständlich für ein Laienpublikum mit je einem Animationsfilm darzustellen. Am 11. Februar 2016 wurden die Filme vor einer internen, wissenschaftlichen Jury präsentiert.

Vom Storyboard über die Animationen bis hin zum Sprechertext und dem Sounddesign haben die angehenden Bankexpertinnen und -experten seit Mitte November 2015 an ihren Filmen gearbeitet. Im Rahmen ihrer sogenannten Integrationsseminare waren die Studierenden gefordert, Themen wie „Reverse Mortgage“ oder „Riester“ innerhalb des dreimonatigen Projektzeitraums so einfach wie möglich zu erklären.

Projektinitiator und Studiengangsleiter BWL-Bank, Prof. Dr. Andreas Mitschele, erklärt: „Als Fach- und Führungskräfte von morgen müssen die Bank-Studierenden lernen, Kunden komplexe Themen anschaulich und leicht nachvollziehbar darstellen zu können. Mit diesem Projekt haben sie nicht nur das lernen können. Auch die mediale Kompetenz stand im Fokus.“

Die Filme sind weder werblich, noch wertend und stellen keine Finanzberatung dar. Sie werden voraussichtlich ab April 2016 im Youtube-Kanal der DHBW Stuttgart verfügbar sein.

Studierende des 5. Semesters BWL-Bank bei der Präsentation der Erklärfilme