Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Ägyptische Informatik-Studierende an der DHBW Stuttgart

Seit Jahren kooperiert die DHBW Stuttgart erfolgreich mit der German University Cairo (GUC) in Kairo/Ägypten - insbesondere im Bereich der Informatik. Auch in diesem Jahr konnte der Fachbereich erneut zehn Studentinnen und Studenten der GUC an der DHBW Stuttgart begrüßen, die ihre Bachelorarbeiten zu aktuellen Forschungsthemen im Bereich der Informatik und Wirtschaftsinformatik schreiben. In einem gemeinsamen Kolloquium mit den Betreuern und interessierten Professorinnen und Professoren des Fachbereichs wurden die diesjährigen hochaktuellen Themen vorgestellt und diskutiert.

Neben Kernthemen der Informatik, wie der Suche in großen Datenmengen (BigData) und dem Training von sogenannten neuronalen Netzen, wurden verschiedene Anwendungsthemen vorgestellt. Darunter eine mobile App für eine Führung durch ein früheres Konzentrationslager und Entwicklungen im Rahmen des Intelligent Interaction Lab der DHBW Stuttgart, insbesondere Serious Games und Gamification Anwendungen, welche in der Physiotherapie genutzt werden. Betreut werden die Arbeiten von Prof. Dr. Dirk Reichardt, Prof. Dr. Stephan Schulz und Prof. Dr.-Ing. Alfred Strey aus der Informatik, sowie Prof. Dr. Thomas Kessel aus der Wirtschaftsinformatik. Als weiterer Beitrag zur gelungenen Integration nehmen die Gaststudierenden an der Vorlesung Intercultural Communication von Frau Prof. Dr. Carmen Winter teil und bringen den DHBW Studierenden das Leben und Studieren in Ägypten näher.

Studierende aus Kairo mit Professoren der DHBW Stuttgart