Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

30. Europäisches Planspielforum: Call for Papers bis 8. März

Die SAGSAGA veranstaltet zusammen mit dem ZMS der DHBW Stuttgart eine große Fachtagung rund um „Planspiele – globale Vernetzung gestalten“ von 18.-19. Juni 2015. Das sogenannte Europäische Planspielforum findet zum 30. Mal – dieses Mal in Stuttgart – statt. Wer sich inhaltlich einbringen will, kann sich noch bis 8. März 2015 bewerben. Dadurch wird nicht nur eine Plattform geboten, mit dem Call for Papers ist auch ein Beitrag im dazu erscheinenden Sammelband der ZMS-Schriftenreihe möglich.

Die Tagung steht unter dem Motto: „Planspiele – globale Vernetzung gestalten“. An zwei Tagen lässt sich die Lernmethode Planspiel in vielfältiger Art und Weise erleben, u.a. mit einem Keynote-Vortrag von Johannes Warth, einem Spiel-Dating zum schnellen Kennenlernen sowie einem Playground zum Anspielen neuer Planspiele.
Abgerundet wird die Veranstaltung mit Kurzvorträgen aus Wissenschaft und Praxis sowie Workshops zu neuen Seminarkonzepten und didaktischen Herausforderungen.
Der „Markt der Möglichkeiten“ bietet die Kontaktplattform zu den Planspielherstellern.

Weitere Informationen unter www.planspielforum.de.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung „Europäisches Planspielforum“ ist bis zum 31. März 2015 zur Early-Bird-Rate möglich.

Logo mit Weltkugel