Cisco NetRiders

Fabian Gampfer ist dualer Student bei HP in Ratingen und hat im fünften und sechsten Semester an dem Wahlfach zur Zertifizierung als Cisco Certified Network Associate (CCNA) teilgenommen. Im Rahmen dieser Vorlesung wurde der NetRiders Wettbewerb beworben, an dem Fabian teilnahm.

Die erste Runde war ein nationaler Vorentscheid über das Internet. Dabei hat Fabian sich mit vier anderen Deutschen für das internationale Finale in Berlin qualifiziert. Dort bestand die Aufgabe dann aus zwei Teilen. Zuerst galt es in 60 Minuten 100 theoretische Fragen zu Computernetzwerken zu beantworten. Anschließend musste in einem virtuellen Szenario ein Firmennetz konfiguriert werden.

Am nächsten Tag wurde das Ergebnis bekannt gegeben: Fabian hat den ersten Platz in West-Europa belegt und einen Preis gewonnen! Der Preis ist eine einwöchige All-Inclusive Reise nach San José in Kalifornien. Unter anderem mit Besichtigung der Stanford University und verschiedenen Firmen in Silicon Valley.

Einsatz und Aufwand haben sich gelohnt, herzlichen Glückwunsch!