T1000 - Praxis I

Das Thema der Praxisarbeit muss termingerecht angemeldet werden.

Zusammen mit dem Thema ist eine Kurzbeschreibung im Umfang von 10 bis 20 Zeilen einzugeben. In seltenen Fällen entspricht das Thema nicht den Anforderungen in qualitativer und quantitativer Hinsicht und wird zurückgewiesen. Die Ausbildungsfirma wird dann vom Prüfungsausschuss aufgefordert, ein neues Thema einreichen.

Um Probleme zu vermeiden, sollte das Thema nicht nur aus einem Stichwort bestehen, sondern die durchzuführende Tätigkeit möglichst gut eingrenzen. Firmennamen, Abteilungs- und Produktbezeichnungen sollten im Thema ebensowenig auftreten wie Kürzel, die nur innerhalb der Firma oder einem kleinen Spezialistenkreis bekannt sind.

Dieses Formular bitte zusammen mit dem Teil A des Ablauf- und Reflexionsberichtes über die Ausbildungsleitung im Unternehmen per separatem Abgabelink (wird über Sekretariat bekannt gegeben) an den Studienang senden.