Einreichung: Eigenes Thema

Was ist ein "eigenes Thema"?

  • Quelle 1: aus Ihrem Betrieb
  • Quelle 2: privates Umfeld/Hobbys (Voraussetzung: thematische Eignung für den Maschinenbau)
  • Quelle 3: Weiterführung eines Themas aus dem 5. Semester (T3100)

Vorgehensweise

  • Thema suchen
  • Team definieren (1 bis 3 Studierende)
  • Umfang festlegen (1 oder 2 Semester)
  • Anmeldeformular herunterladen (DOC)
  • Aussagekräftigen Titel, schlüssige Kurzbeschreibung und Vorgehensweise formulieren
  • Liste an möglichen Betreuern aufstellen (1 bis max. 3, diese müssen auch noch nicht kontaktiert werden)
  • Anmeldeformular (OHNE Unterschriften) als .doc-Datei sowie die Betreuerliste per Email zur Genehmigung bei Ihrem Studiengangsleiter des 3. Studienjahrs einreichen und Rückmeldung abwarten
  • Die Einreichung muss zwingend durch den*die jeweilige*n Bearbeiter*in vorgenommen werden. Einreichungen von übergordneten Koordinatoren (z. B. Formula Student) werden nicht akzeptiert.
  • Bei Einreichung eines Themas durch ein Team werden alle Teammitglieder in einem Formular aufgeführt. Dieses Formular wird dann in einer E-Mail an den jeweiligen Studiengangsleiter geschickt, wobei alle anderen Teammitglieder in cc stehen müssen.
  • Ihr Studiengangsleiter gibt Ihnen Rückmeldung, ob das Thema genehmigt wird und welche*n Betreuer*in Sie nehmen sollen. Diese Info geht auch an den Koordinator des T3100/T3200-Prozesses, er bucht Sie auf Ihr Thema.
  • Genehmigung muss sowohl im 5. als auch im 6. Semester eingeholt werden, auch bei Themen, die über beide Semester gehen.
  • Durch diese Einreichung schließen Sie sich automatisch vom Wahlverfahren aus den Themenlisten aus.

Einreichung eines Themas durch ein Team

Alle Schritte so durchführen wie oben beschrieben, mit den folgenden Besonderheiten:

  • Das Anmeldeformular wird von EINEM Teammitglied an die Studiengangsleitung per E-Mail gesendet.
  • Die anderen Teammitglieder werden bei dieser E-Mail in cc gesetzt.
  • Im Anmeldeformular werden alle Teammitglieder aufgeführt.

Betreuer*in

  • Der*die Betreuer*in Ihrer Studienarbeit muss ein* interne*r oder externe*r Dozent der DHBW sein (entspricht dem Erstbetreuer im Anmeldeformular).
  • Zusätzlich darf auch noch ein weiterer (z.B. Betriebs-) Betreuer gewählt werden, dieser muss jedoch nicht angegeben werden (entspricht dem*der Zweitbetreuer*in im Anmeldeformular).

Umfang der Studienarbeit

  • Auch ein selbst gewähltes Thema darf über ein Semester oder über zwei Semester gehen.
  • Falls das Thema über zwei Semester geht, muss die Studienarbeit in zwei klare Teile unterteilt werden, sodass pro Semester eine bewertbare Abgabe möglich ist.

Konsequenzen bei Nichteinreichung eines eigenen Themas

Wer bis zur Einreichungsfrist kein eigenes Thema eingereicht hat, muss aus der Themenliste wählen.