Bitte einloggen, um die geschützten Inhalte dieser Seite zu sehen.

Anmeldung und Betreuung der Bachelorarbeit T3300

Anmeldung

Die Anmeldung zur Bachelorarbeit geschieht ausschließlich online über das Studienportal und ist erst nach Login sichtbar.

  • Alle Felder im Anmeldeformular müssen zwingend ausgefüllt werden.
  • Um Rückfragen des Prüfungsausschusses möglichst zu vermeiden, bitten wir Sie vor dem Hochladen, die Anmeldedaten nochmal von Ihrem*r betrieblichen Betreuer *in (Erstgutachter*in) überprüfen zu lassen.
  • Wichtig: Für die rechtzeitige und korrekte Anmeldung sind Sie als Studierende*r in der Verantwortung.

Betreuung der Bachelorarbeit

Jede Bachelorarbeit wird von zwei Gutachter*innen betreut, eine*rm Erstgutachter*in und einem*r Zweitgutachter*in.

Erstgutachter*in

  • Der*die Erstgutachter*in ist der*die Firmenbetreuer*in und wird innerbetrieblich in Zusammenhang mit Ihrem Thema festgelegt.
  • Der*die Erstgutachter*in muss einen akademischen Grad besitzen, er muss jedoch kein*e Lehrbeauftragte*r der DHBW sein.
  • Der*die Erstgutachter*in der Bachelorarbeit T3300 kann identisch mit dem*der Firmenbetreuer*in der Praxisarbeit T3000 sein, sofern sich dies inhaltlich anbietet.
     

Zweitbetreuer*in

  • Der*die Zweitgutachter*in ist der*die DHBW-seitige Betreuer*in und wird von der DHBW festgelegt. Diese Person ist entweder ein DHBW Professor oder eine*r unserer externen Lehrbeauftragten.
  • Es gibt keine Möglichkeit seitens der Studierenden oder Firmen auf die Zuteilung des*der Zweitgutachters*in Einfluss zu nehmen.
  • Der*die Zweitgutachter*in ist seitens der DHBW vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet. Zusätzliche Geheimhaltungsvereinbarungen seitens der Unternehmen werden grundsätzlich nicht akzeptiert.

Sonstiges

  • Die Namen und Anschriften Ihrer Betreuer*innen entnehmen Sie bitte der ergänzten Anmeldung Ihres Bachelorarbeitsthemas.
  • Nehmen Sie bitte gleich zu Beginn Ihrer Arbeit Kontakt mit beiden Gutachter*innen auf und vereinbaren Sie ein Informationsgespräch. In aller Regel sollte ein zweites Informationsgespräch gegen Ende der Bearbeitungszeit vereinbart werden.