Bewertung der Bachelorarbeit

Notenberechnung der Bachelorarbeit

  • Jede*r der beiden Betreuenden nimmt eine eigene Bewertung der Bachelorarbeit vor.
  • Die Bachelorarbeitsnote wird berechnet aus dem Durchschnitt der Noten Ihrer beiden Betreuenden.
  • Weichen die beiden Noten um mehr als einen Notenpunkt ab, wird ein Drittgutachter hinzugezogen, der die finale Note bestimmt.

Kriterien für die Bewertung

1.    Fachliche Bearbeitung

2.    Einsatz von Methoden und Werkzeugen

3.    Nutzung von Fachwissen

4.    Umsetzung des Ergebnisses

5.    Kreativität

6.    Wirtschaftliche Bewertung

7.    Selbständigkeit, Eigeninitiative

8.    Systematik

9.    Problemerfassung

10.  Dokumentation

11.  Literaturrecherche