Bitte einloggen, um die geschützten Inhalte dieser Seite zu sehen.

Wahl: Listenthema

Wichtig

  • Die von den Lehrbeauftragten gestellten Themen werden von uns gesammelt und auf einer zentralen Liste veröffentlicht, sodass jede*r Studierende die gleichen Chancen hat.
  • Daher bitte NICHT VORAB die Lehrbeauftragten kontaktieren, um ein Lehrbeauftragtenthema zu erhalten.
  • Für ein Fortsetzungsthema aus T3100 siehe bitte Eigenes Thema.

Vorgehensweise

  • Die für Ihre Vertiefung relevante Themenliste herunterladen.
  • Drei für Sie möglichst gleichwertige Themen aus der Liste auswählen (Betreuende sind angegeben).
  • Bei Teambearbeitung: Teamname definieren (siehe unten).
  • Per Onlineverfahren die Wahl Ihrer drei Themen durchführen.
  • Sie dürfen bis zur Deadline so oft wählen, wie Sie wollen. Bei Ablauf der Deadline wird Ihre jüngste Wahl gewertet.
  • T3200: Bei Fortsetzung eines Themas aus dem 5. Semester (T3100) bitte Vorgehensweise bei Eigenes Thema verwenden.

Teamname (bei Themenbearbeitung ab 2 Personen)

  • Jedes Team benötigt EINEN eindeutigen Teamnamen bei der Onlinewahl.
  • Hierfür verwenden Sie die DHBW E-Mail-Adresse EINES Teammitglieds.
  • Der Teamname ergibt sich aus dem Teil dieser E-Mail-Adresse bis VOR das @-Zeichen (also z. B. mb12345).
  • Jedes Teammitglied trägt DIESEN EINEN Teamnamen bei seiner Onlinewahl ein.
  • Der Teamname muss bei allen Teammitgliedern eines Teams identisch geschrieben werden, sonst wird das Team nicht erkannt.
  • Ein Team kann nur innerhalb einer Priorität gebildet werden, nicht jedoch über zwei unterschiedliche Prioritäten hinweg.

Anzahl Bearbeitende pro Thema

  • Maximale Anzahl an Bearbeitenden pro Thema ist bei jedem Thema angegeben.
  • Die meisten Themen sind erfahrungsgemäß für jeweils einen- oder für zwei Bearbeitende ausgeschrieben.

Tipps zum Wahlverlauf

Unter folgendem Link finden Sie während des Wahlzeitraumes ein auf 10 Minuten genaues Diagramm:

  • Das Diagramm zeigt an, welches Thema von wievielen Kommilitonen aktuell gewählt wurde.
  • Um die Wahrscheinlichkeit einer Nachwahl zu minimieren, wählen Sie bitte min. ein Thema, welches von keinem*r Kommilitonen*in bisher gewählt wurde.
  • Sie können Ihre Wahl bis zur Frist jederzeit verändern, indem Sie neu wählen. Nach Ablauf der Frist zählt nur Ihre letzte Wahl.

Nachwahl: Wann passiert das?

  • Wenn sich n+1 Studierende auf n Themen eingetragen haben, dann rutscht ein*e Studierende*r hinaus.
  • Auf diese Weise kann es vorkommen, dass Studierende aus allen drei Themen hinausrutschen.
  • Diese Studierenden haben dann die Möglichkeit der Nachwahl.

Konsequenzen bei Nichtwahl

Wer bei der Wahl (bzw. bei den "Durchrutschern" bei der Nachwahl) nicht gewählt hat, und kein eigenes Thema eingereicht hat, bekommt ein Thema aus den nicht vergebenen Themen der Themenliste zugewiesen.