Zum Hauptinhalt springen

Allgemeine Hygieneregeln DHBW

  • Mindestabstand von mind. 1,5 m einhalten.
  • Maskenpflicht auf allen Verkehrswegen innerhalb der Gebäude der DHBW.
  • Kein Aufenthalt in den Räumlichkeiten der Hochschule außerhalb der Vorlesungszeiten, also auch keine Lerngruppen etc.
  • Reduzierung der Raumkapazitäten nach den Kriterien Mindestabstand, Schnitt, Grundfläche, Lüftbarkeit für jeden Vorlesungsraum.
  • Veranstaltungen in sehr schlecht lüftbaren Räumen finden nicht statt (z. B. DHBW Roboterlabor).

Spezielle Hygieneregeln während der Präsenzvorlesungen

  • Die Kapazität eines Raumes ist durch die Anzahl der Tische festgelegt.
  • Die Tische dürfen nicht verschoben werden.
  • Pro Tisch nur ein*e Studierende*r.
  • In den Rechnerräumen bitte mindestens einen Rechnerplatz pro Tischreihe freilassen.

Wochenaktuelle Hygieneregelungen während der Präsenzvorlesungen

1. Semesterwoche:(KW40)28.09.-02.10.Dingende Maskenempfehlung im UnterrichtStoßlüftung alle 30 min.

Wann darf ich nicht an Präsenzvorlesungen teilnehmen?

  • als Teil einer Risikogruppe
  • mit Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber, Kopfschmerzen
  • kürzlicher Kontakt zu Infizierten
  • Rückkehr aus einem Risikogebiet

Anwesenheitsprotokollierung

  • Die Anwesenheitszeiten aller Personen im DHBW Gebäude müssen protokolliert werden.

Präsenzvorlesungen

  • Protokollierung durch das Sekretariat anhand Stundenplan und Kurslisten
  • Bei NICHT-Erscheinen bitte Meldung per E-Mail an Fr. Hengst.

Onlinevorlesungen mit Teilnahme an der DHBW

  • Protokollierung durch jede*n einzelne*n Studierende*n (bitte Liste führen)