Informationen zur Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten

Im Folgenden finden Sie als Partnerunternehmen und Betreuungspersonen weitere Informationen und Downloads.

Abgabe der Gutachten

Grundsätzlich erbitten wir die Abgabe beider Bewertungsdokumente (Schema und Formular, für T2000, T3100 und T3300. Für die T1000 gibt es ein eigenes Bewertungsschema, ebenso für die T3000) zu den Arbeiten durch die Betreuungspersonen nur per E-Mail an gutachten-wiw@dhbw-stuttgart.de.

Zu unterschreibende Dokumente scannen diese bitte mit Unterschrift ein oder signieren diese digital. Evtl. gedruckte Korrekturexemplare verbleiben grundsätzlich bei den Betreuungspersonen und unterliegen einer nachlaufenden Geheimhaltungspflicht.

Infos zu einzelnen Arbeiten für Betreuende

T2000

Onlineschulung für Betreuungspersonen T2000:

Es werden mehrere Termine angeboten, schwerpunktmäßig im Sommer 2021, auch mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Zur Unterstützung bei frühen T2000-Arbeiten ist ein erster Termin für Januar 2021 bereits festgesetzt.

(1) Allgemeine Schulungen:

Dienstag, 12.01.2021, 16:30–17:30
Donnerstag, 24.06.2021, 16:30–17:30 (Termin noch mit Vorbehalt)
Juli: ein weiterer Schulungstermin, wird bis Ende Mai 2021 festgelegt.

(2) Spezielle Schulung zu Begutachtung und Bewertung einer T2000:

Dienstag, 31.08.2021, 16:30–17:30 (Termin noch mit Vorbehalt)

T3000

Die T3000-Arbeit ist seit dem Studienjahrgang 2017 im Studiengang WIW am Standort Stuttgart in die T3100-Studienarbeit integriert.

T3100 (Studienarbeit)

Formular zur Einreichung von Themen


Onlineschulung für Betreuungspersonen T3000/T3100:

(1) das Exposé (T3000): Montag, 16.11.2020, 16:30–17:30 Uhr

(2) die Studienarbeit allgemein (T3100):  Dienstag 23.03.2021, je 16:30–17:30 Uhr

(3) zur Bewertung der Studienarbeit (T3100): Mittwoch, 28.04.2021, 16:30–17:30 Uhr

T3300 (Bachelorarbeit)


Onlineschulung für Betreuungspersonen T3300:

(1) 09.06.2020 und 16.06.2020 16:30–17:30 speziell für Betreuer*innen, die zum ersten Mal eine Bachelorarbeit  begutachten; mit einer intensiveren Behandlung der frühen Phasen der Bachelorarbeit

(2) 14.07.2020 16:30–17:30 ganz normale Betreuer*innen-Schulung ohne speziellen Schwerpunkt

(3) 26.08.2020 16:30–17:30 Uhr mit Schwerpunkt zu Notenfindung und Gutachtenerstellung