Zum Hauptinhalt springen

Bescheinigungen & Beglaubigungen

Für Bescheinigungen bzw. Beglaubigungen fallen Gebühren an.

Bitte nutzen Sie für die Beantragung unser Antragsformular für kostenpflichtige Services (Bescheinigungen, Beglaubigungen etc.).

Hinweis:

Ab Januar 2022 ändern sich die Zahlungsabwicklungen. Formulare, die Zahlungshinweise mit Kontoverbindungsdaten enthalten, sind nur noch bis 31.12.2021 gültig!

Bescheinigungen

Auf Antrag stellen wir Ihnen Bescheinigungen für zurückliegende oder aktuelle Semester zu folgenden Themen aus:

  • BAföG (Antrag, Rückerstattung)
  • Exmatrikulation (die erste Bescheinigung für noch immatrikulierte Studierende ist kostenfrei) 
  • Gleichwertigkeit Diplom-Bachelor (Äquivalenzbescheinigung) 
  • Rentenversicherung 
  • Semesternotenbescheid
  • Sonstige Bescheinigungen nach Ihrer Vorlage z. B. für Masterstudiengänge, über Studieninhalte, Noten etc. (englischsprachige Übersetzungen der Abschlussurkunden, Abschlusszeugnisse sowie der Notenbescheinigungen und Studieninhalte sind nicht möglich)
  • Studienbescheinigung
  • Studienverlauf
  • Transcript of Records 
  • Unbedenklichkeit des Prüfungsanspruches

Kosten: Für die Erstellung der Bescheinigung wird entsprechend der Gebührensatzung eine Gebühr von 10 Euro (Standard) bzw. 50 Euro (Sonstige) fällig.

Beglaubigung von Abschlussdokumenten

Auf Antrag werden Beglaubigungen von Abschlussdokumenten der BA bzw. DHBW Stuttgart (Diplomzeugnis und -urkunde, Bachelorzeugnis und -urkunde, Diploma Supplement, Transcript of Records/Notenbescheinigung) erstellt.

Einzureichen sind:

  • der ausgefüllte Beglaubigungsantrag
  • das jeweilige Original (mit Unterschrift des*der Unterschriftsbefugten der BA bzw. DHBW Stuttgart und Präge-/Farbdrucksiegel). Bei dem Transcript of Records ist das Original ohne Unterschrift ausreichend.
  • die gewünschte Anzahl an einwandfreien und vollständigen Fotokopien des Originals

Kosten: Für die Beglaubigung wird entsprechend der Gebührensatzung eine Gebühr in Höhe von 2 Euro je Seite fällig.

Hinweis: Nicht beglaubigt werden können Personenstandsurkunden wie Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden, Reisepässe und Personalausweise, ausländische Zeugnisse und Urkunden sowie Schulzeugnisse.

Zweitfertigungen von Urkunden, Zeugnissen und anderen Abschlussdokumenten

Auf Anfrage können Zweitausfertigungen von verloren gegangenen Abschlussdokumenten der Berufsakademie bzw. DHBW Stuttgart (Diplom-Zeugnis und -Urkunde, Bachelor-Zeugnis und -Urkunde, Diploma Supplement, Transcript of Records/Notenbescheinigung) erstellt werden.

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Frau Wünsch (karina.wuensch@dhbw-stuttgart.de) unter Angabe der folgenden Angaben:

  • Vorname, Nachname
  • Name auf den das Abschlussdokument ausgestellt ist
  • Geburtsdatum und -ort
  • Studiengang
  • Studienbeginn
  • Matrikelnummer
  • Privatadresse

Für die Zweitausfertigung wird je Dokument entsprechend der Gebührensatzung eine Gebühr in Höhe von 30 Euro fällig. Die Information zu den Überweisungsformalitäten erhalten Sie nach Eingang und Prüfung Ihrer Anfrage.