Sprachvorlesungen für Studierende der Fakultät Wirtschaft

Die Studierenden der Fakultät Wirtschaft haben die Möglichkeit, an den freiwilligen Sprachkursen/Zusatzfächern zu den Themen Wirtschafts-FRANZÖSISCH und Wirtschafts-SPANISCH teilzunehmen. Die Sprachkurse unterschiedlicher Niveaustufen finden im Anschluss an die regulären Vorlesungen am späten Nachmittag bis in den Abend hinein statt. Die Lerninhalte bauen auf den in den vorhergehenden Semestern erworbenen Kenntnissen auf.

Die Sprachkurse können auch nur für ein Semester belegt werden.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Sprachkurs ist das Absolvieren des Einstufungstests bzw. die Teilnahme an einem Einstufungsgespräch, in dem evtl. vorliegende Vorkenntnisse eingeordnet werden. Eine Einstufung ist nicht nötig, wenn Sie den Sprachkurs des vorhergehenden Semesters absolviert haben.

Bitte informieren Sie sich unter der Rubrik „Beschreibung der Inhalte und Niveaustufen“ über die Zugangsvoraussetzungen der Sprachkurse. Im Zweifelsfall können Sie auch am ersten Veranstaltungstag Ihre Vorkenntnisse in einem Gespräch mit dem/der Dozent*in klären.

Wenn sich ein Sprachkurs mit den Pflichtvorlesungen Ihres Studiengangs überschneiden sollte, empfehlen wir, am Sprachkurs im Anschluss an Ihre Pflichtvorlesung teilzunehmen. Bei vollständiger Überschneidung hat selbstverständlich die Pflichtvorlesung Vorrang.

Zur Unterstützung der Planung bitten wir Sie, sich jedes Semester neu unter Angabe Ihrer persönlichen Daten anzumelden. Dazu klicken Sie im Dropdown‐Menü den zu belegenden Kurs und Ihren Studiengang an. Ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Studierenden kann eine Sprachvorlesung angeboten werden. Sie werden in jedem Fall darüber informiert, ob die Vorlesung zustande kommt.

Bescheinigungen können bei nachgewiesener Teilnahme und/oder über die angesetzten Prüfungsleistungen ausgestellt werden. In einigen Studiengängen können auch die Noten der Prüfungsleistungen als freiwilliges Zusatzfach in das Transcript of Records/die Notenbescheinigung aufgenommen werden.