Zum Hauptinhalt springen

16. Mediensymposium

Kommunikation in der Zeitenwende - 16. Mediensymposium 2022

1. Dezember 2022

Am 28.11.2022 fand in der Stuttgarter Staatsgalerie das 16. Mediensymposium statt. Die hybrid organisierte Veranstaltung widmete sich dem Leitthema „Kommunikation in der Zeitenwende – Krisenkommunikation, technische Kommunikation, nachhaltige Kommunikation und Einfluss der KI auf die Kommunikation“.

Initiator Prof. Dr. Uwe Swoboda begrüßte das Publikum in Präsenz sowie an den Monitoren und ging dabei direkt ins Eingemachte: Energiewende, Energieabhängigkeit und digitale Nachhaltigkeit fielen als Schlagworte. Gleichzeitig stellte er die Frage nach der Rolle der Kommunikation in der Gesellschaft: Digitale Transformation, Nachhaltigkeit und sogenannte Deep Fakes beeinflussen die Kommunikation und verändern deren Rolle in der Gesellschaft. Die Digitalisierung, die permanente Vernetzung und Datenübertragung sind sehr energie- und ressourcenintensive Prozesse, weshalb auch die digitale Nachhaltigkeit betrachtet werden muss.

Nach der Begrüßung und einführenden Worten durch Rektor Prof. Dr. Joachim Weber und Prorektorin und Dekanin der Fakultät Wirtschaft & Gesundheit, Prof. Dr. Beate Sieger-Hanus, starteten die Keynotes mit vielschichtigen Themen, angefangen bei „Culture Wars“ und „Trumpismus“ über (gezielte) Desinformation, Algorithmen in der KI oder der Beeinflussung durch Alexa und Co. Resilienz, Kommunikationssicherheit und Energieeffizienz sind eng miteinander verbunden. Der Leitgedanke des Mediensymposiums war eine menschenzentrierte Kommunikation sowie eine werteorientierte Gestaltung von Technologie im Sinne von „Value by Design“ unter Beachtung der aktuellen Trends und Umweltveränderungen.

Nach einer kurzen Diskussionsrunde wurden schließlich die Medienpreise für herausragende Bachelorarbeiten im Studiengang BWL-DLM-Media, Vertrieb und Kommunikation sowie Sonderpreise für herausragendes soziales Engagement verliehen. Swoboda und Sieger-Hanus gratulierten den Studierenden für ihre besondere Leistung. 

Zum Abschluss der Veranstaltung zeigte der Studiengang BWL-DLM-Media, Vertrieb und Kommunikation Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm „Philippinen – Hidden Champion in Südostasien“. Der Film wird voraussichtlich im Frühjahr 2023 zu sehen sein.

Recap Video

Impressionen der Veranstaltung