Wichtige Informationen zur Bachelorarbeit

1. Anmeldung

  • Sie können Ihr Thema gerne schon vor dem Abgabetermin bei der Studiengangsleitung einreichen.
  • Das Anmeldeformular finden Sie im IB-Studierendenportal 
  • Schicken Sie Ihre Anmeldung als E-Mail an die Studiengangsleitung, um das Thema genehmigen zu lassen bzw. final abzustimmen und hängen Sie den Entwurf des Anmeldeformulars an (benötigt noch keine Unterschriften).

Bei der Themenwahl sind im Gegensatz zu den beiden Projektarbeiten (Abdeckung 1. und 2. Studienjahr) keine Vorgaben zu beachten; Sie können Ihr Thema frei wählen. Unzulässig ist es lediglich, ein Thema aus PA I oder PA II erneut zu bearbeiten.

Die Bachelorarbeit ist in englischer Sprache zu verfassen.

Der Prozess der Abstimmung/Genehmigung Ihres Themas wird mit der Vorlesung „Projektskizze zur Bachelorarbeit“ verknüpft sein (Details folgen). Bitte kalkulieren Sie für die finale Genehmigung ausreichend Zeit ein (es kann bis zu 2 Wochen dauern).

Hinweise:

  1. Eine Bachelorarbeit ist eine wissenschaftliche Arbeit (und kein Projektbericht). Achten Sie in Ihren Anmeldeanträgen bitte darauf, dies auch deutlich zu machen.
  2. Sie finden im Anmeldeformular die für eine wissenschaftliche Arbeit relevanten Kategorien bereits als Textfelder vor:

    Titel: Arbeitstitel Ihrer Bachelorarbeit, gerne bereits mit konkretem Untertitel. Dieser kann jedoch auch später noch formuliert werden.

    Problemstellung und Relevanz: Was ist die Problemstellung? Praktische Relevanz, d. h. warum ist Ihr Thema wichtig für die Praxis (für Ihr Unternehmen, allgemein/für andere Unternehmen)? Wenn möglich gerne auch theoretische Relevanz, d. h. warum ist Ihr Thema wichtig für die Forschung (Bezug auf Aussagen, die hier (weiteren) Forschungsbedarf konstatieren)?


    Forschungsfrage(-n): Was ist der Fokus Ihrer Arbeit, welche Forschungsfragen möchten Sie im Rahmen Ihrer Arbeit beantworten? Das kann eine übergeordnete Frage sein, die dann weiter detailliert wird in Unterfragen. Oder Sie wählen gleich mehrere Forschungsfragen, die beantwortet werden sollen (für Bachelorarbeiten sinnvollerweise max. zwei bis drei).

    Theoretischer Bezugsrahmen: Was sind die relevanten theoretischen Bezugspunkte für Ihre Arbeit? Der theoretische/konzeptionelle Bezugsrahmen findet sich dann üblicherweise später in Kapitel 2 Ihrer Arbeit wieder und wird dort häufig mit „konzeptionelle Grundlagen“ überschrieben (oder einem inhaltlich gewählten Titel). Die theoretischen Bezugspunkte entsprächen dann den dort zu wählenden Unterkapiteln.

    Forschungsansatz und -design: Wie wollen Sie vorgehen in Ihrer Arbeit? Wie sieht Ihr (empirisches) Forschungsdesign aus? Der Forschungsansatz bezieht sich dabei auf die grundlegenden Wahlentscheidungen zu Ihrer Arbeit: theoretische, empirische Arbeit; wenn (im Kern) empirisch, dann welcher Art (qualitativ, quantitativ; Primär-, Sekundärdaten usw.) auf Basis welches Gesamtkonzepts. Forschungsdesign bezieht sich bereits auf das Grobkonzept zu Ihrer Empirie (soweit relevant), in Bezug auf Sampling, Datengewinnung, -analyse, Gütekriterien usw.

    Gliederung: Wie sieht ein erster Gliederungsentwurf für Ihre Arbeit aus? Gerne auch bereits mit Angaben zu Seitenumfängen der jeweils geplanten Kapitel und Abschnitte.

  3. Das von der Studiengangsleitung genehmigte, finale Thema und das unterschriebene Anmeldeformular dann im Studierendenportal hochladen

2. Akademische Betreuung

  • Für die akademische Betreuung Ihrer Bachelorarbeit können Sie eine Wunschbetreuung angeben, die eine adäquate inhaltliche/thematische Nähe zu Ihrem Thema aufweist. Wir werden versuchen, Ihren Wunsch zu berücksichtigen – oder Ihnen eine alternative Betreuung zuweisen. Dieser Prozess kann erfahrungsgemäß ca. 2 bis 4 Wochen dauern. Wir werden uns mit Ihrer initialen Anmeldung um die akademische Betreuung kümmern, sodass Sie im Normalfall zum formalen Bearbeitungsbeginn Ihre akademische Betreuung zugewiesen bekommen haben.
  • Sie erhalten von Frau Kling die relevanten Kontaktdaten der akademischen Betreuung für Ihre Bachelorarbeit. Bitte kontaktieren Sie Ihre akademische Betreuung frühzeitig, um sich mit ihr für die weitere Abstimmung und Unterstützung (je nach Bedarf) auszutauschen.
  • Beachten Sie auch das Gutachtenformular zur Bewertung Ihrer Bachelorarbeit (siehe IB-Studierendenportal) und sprechen Sie mit Ihrer akademischen Betreuung darüber, um Verständnisfragen zu klären.

3. Themenänderung

  • Etwaige Themenänderungen müssen mit akademischer Betreuung und der Studiengangsleitung (idealerweise in dieser Reihenfolge) abgestimmt werden und dann als neue Anmeldung per E-Mail bei Frau Kling (cc Studiengangsleitung) eingereicht werden.
  • Sie können gerne den von Ihnen initial gewählten und im Anmeldeantrag festgelegten (u. U. breit gewählten) Titel Ihrer Arbeit später noch über einen frei zu wählenden Untertitel konkretisieren (der nicht im Anmeldeantrag stehen muss).

4. Abgabe und Prüfung

5. Termine

Die Termine entnehmen Sie bitte unseren IB-Terminen

Für etwaige Rückfragen zur Bachelorarbeit stehen Frau Kling und die Studiengangsleitung gerne zur Verfügung.