Hilfsmittel bei Klausuren

Zugelassene Hilfsmittel bei Klausuren

Grundsätzlich sind zugelassene Hilfsmittel bei Klausuren nicht-programmierbare Taschenrechner und unkommentierte Gesetzestexte (keine Selbstausdrucke, siehe hierzu auch untenstehende "Regelung zu Gesetzestexten als Hilfsmittel bei Klausuren").

Sonstige Hilfsmittel werden gegebenenfalls durch die jeweiligen Dozenten auf der Klausur vermerkt.

Regelung zu Gesetzen als Hilfsmittel bei Klausuren