Immatrikulation

Sie haben Ihren Studienvertrag mit Ihrem Dualen Partner abgeschlossen - und jetzt fragen Sie sich, wie es an der DHBW Stuttgart weitergeht?

Bitte stimmen Sie mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer sozialen Einrichtung ab, wer für die Zusendung der Unterlagen an das Studiengangssekretariat bzw. Service- und Informationszentrum (SIZ) verantwortlich ist.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Mit allgemeiner und fachgebunder Hochschulreife

  • Original des Studienvertrags (vierseitig) 
  • beglaubigte Kopie des Reifezeugnisses
  • Antrag auf Immatrikulation

BewerberInnen mit fachgebundener Hochschulreife (die einen Studiengang belegen möchten, der nicht der Fachrichtung ihrer fachgebundenen Hochschulreife entspricht) und Fachhochschulreife

  • Original des Studienvertrags (vierseitig)
  • amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses
  • Testergebnis des allgemeinen Studierfähigkeitstests (bitte beachten Sie die entsprechenden Zugangsvoraussetzungen)
  • Antrag auf Immatrikulation

Beruflich Qualifizierte mit Fortbildung

  • Original des Studienvertrags (vierseitig)
  • Bescheinigung zur Hochschulzugangsberechtigung
  • Antrag auf Immatrikulation

Beruflich Qualifizierte ohne Fortbildung

  • Original des Studienvertrags (vierseitig)
  • Bescheinigung über das Bestehen der Eignungsprüfung
  • Antrag auf Immatrikulation

Ihr Weg zum Studium

Weg zum Studium
  • Hochschulreife (Zugangsvoraussetzungen) beachten
  • Bewerbung beim Dualen Partner
  • Abschluss DHBW Studienvertrag
  • Einreichung Zulassungsunterlagen
  • Zulassung zum Studium

Wie geht´s weiter?

Studierende
  • Ihre Studienbescheinigung mit Matrikelnummer sowie den Immatrikulationsbescheid erhalten Sie, nachdem die genannten Unterlagen komplett eingegangen sind.
  • Ihr Studiengangssekretariat informiert Sie rechtzeitig vor Semesterbeginn über Vorlesungstermine und -orte, Zugangsdaten zum Rechnernetz, Studierendenausweis etc.