Digitale Demenz: Lebenslanges Lernen mit Herz, Hirn und Hand - Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer

„Lesen bildet- daddeln nicht“

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer

Mit der ein oder anderen spitzfindigen Bemerkung begeisterte Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer zum Thema „Digitale Demenz - Lebenslanges Lernen mit Herz, Hirn und Hand“. Im Rahmen der erfolgreichen Veranstaltungsreihe der Wirtschaftsfakultät „Wirtschaft und Wissenschaft im Dialog“ – kurz WiWiD – fand der nicht unumstrittene Psychologe und Neurowissenschaftler am 11. März großen Zuspruch beim Publikum.

Manfred Spitzer - Digitale Demenz

Digitale Demenz: Lebenslanges Lernen mit Herz, Hirn und Hand

Kurzvita Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer studierte zwischen 1977 und 1985 in Freiburg Medizin, Psychologie und Philosophie. Im Anschluss schloss er seine Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie ab. Nach seiner Habilitation 1989 für das Fach Psychiatrie an der Universität Freiburg, war er von 1990 bis 1997 Oberarzt an der psychiatrischen Universitätsklinik Heidelberg. Drei Forschungsaufenthalte in den USA prägten das weitere wissenschaftliche Werk von Manfred Spitzer an der Schnittstelle von Neurobiologie, Psychologie und Psychiatrie: 1989/90 war er Visiting Associate Professor für Psychologie an der Harvard University, 1992 Visiting Scientist im Bereich Cognitive Neuroscience an der University of Oregon und 1994 Visiting Full Professor für Klinische Psychologie wieder an der Harvard University. Seit 1997 ist Manfred Spitzer Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm. Seine Forschungsschwerpunkte betreffen psychiatrische und psychologische Fragen unter Berücksichtigung neurowissenschaftlicher Konzepte und Methoden. Die neuronalen Netzwerke, die hinter höheren geistigen Leistungen stehen, werden mit verschiedenen funktionell bildgebender Verfahren im Gehirn räumlich und zeitlich erfasst und pathologische Veränderungen charakterisiert. 2004 gründete er das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL), das im Bildungsbereich sowohl Grundlagenforschung durchführt als auch Bildungseinrichtungen evaluiert und bei der Weiterentwicklung ihrer pädagogischen Arbeit begleitet.

Foyer Audimax der DHBW Stuttgat
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer im Gespräch
Zuschauer der Veranstaltung
Vortrag Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Vortrag Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Zuschauer der Veranstaltung
Vortrag Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Vortrag Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Vortrag Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Vortrag Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Zuschauer der Veranstaltung
Vortrag Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Vortrag Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Manuel Nikolaou, Dr. Meister-Scheufelen, Prof. Dr. Dr. Spitzer, Prof. Geilsdörfer, Prof. Dr. Müllerschön, Prof. Dr. Weber
Einlass zur Veranstaltung WIWID
Prof. Dr. Müllerschön, Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer,  Prof. Dr. Weber