Tag der dualen Lehre am 19. April 2018

Tag der dualen Lehre 2018

Für interne und externe Lehrkräfte der DHBW Stuttgart.

Anmeldung per E-Mail an veranstaltungen@dhbw-stuttgart.de

Programm: Facetten innovativer dualer Lehre: Vorträge. Best Practice. Diskussion.

9.00 Uhr           

Begrüßung
Prof. Dr. Bernd Müllerschon, Dekan Fakultät Wirtschaft

9.15 Uhr

Innovationen in Lehrveranstaltungen/Best Practice in Moodle
@ Lernvideos – eine Antwort auf die zunehmende Heterogenität bei Studierenden;
Prof. Dr. Thorsten Wingenroth
@ Digitalisierung in der Lehre – E-tivities mit „didaktischem Mehrwert“;
Dipl.-Päd. Ulrike Kienle
@ Aktivierende Impulse in der Vorlesung setzen - Beispiele für den Einsatz von Class Response Systemen;
Prof. Dr. Jennifer Schneider
@ Curio – Mathe online interessant(er) machen; Dipl.-Phys. Jan Gehrke

10.45 UhrKaffeepause

11.00 Uhr

Studieren im digitalen Zeitalter - was wir Studierende uns wünschen
Moderierte Befragung mit 5 Studierenden

11.30 Uhr

Interaktive Elemente in der Lehre
@ Aktivierung mit dem ZMS-Kartenspiel; Birgit Zürn, Daniel Bartschat, Christian Hühn

12.00 Uhr

Mittagspause mit Imbiss

13.00 Uhr

Vortrag "Lernen 4.0: Pädagogik vor Technik"
@ Bildung geht vom Menschen aus – Wider den Technisierungswahn
Prof. Dr. Klaus Zierer, Universität Augsburg
Erziehungswissenschaftler, Universität Augsburg

14.00 Uhr

Vortrag "Digitale Lehre - Prinzipien, Parameter und die Realisierung"
@ Digitalisierung verbessert die Hochschullehre - wenn sie effektiv und sinnvoll umgesetzt wird
Prof. Dr. Jürgen Handke, Universität Marburg
Mitglied der Themengruppe "Innovationen in Lern- und Prüfungsszenarien“ des
Hochschulforums Digitalisierung

15.00 Uhr

Podiumsdiskussion
zum Abschluss: Networking und Gespräche bei Kaffee und Kuchen

Anmeldung

Anmeldung per E-Mail an veranstaltungen@dhbw-stuttgart.de

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an annette.herzog@dhbw-stuttgart.de