Studienzentrum Handel und Handwerk

BWL-Handel

Strukturelle, wettbewerbliche und technologische Veränderungen sowie die Internationalisierung prägen das Erscheinungsbild des vielfältigen Wirtschaftsbereichs Handel. Das Studium befähigt dazu, alle kaufmännischen Fach- und Führungsaufgaben in der Distributionswirtschaft kompetent wahrzunehmen. Die Einsatzfelder der Handelsexpertinnen und Handelsexperten von morgen reichen von der Leitung einzelner Abteilungen oder Filialen über die Steuerung von Verkaufsgebieten bis hin zu Spitzenpositionen in Unternehmenszentralen.

BWL-Handwerk

In kleinen und mittleren Unternehmen steigen Dienstleistungsorientierung und Technologieeinsatz stetig. Handwerk und Mittelstand benötigen jetzt und vor allem in den kommenden Jahren praxisorientierte, kaufmännisch und handwerklich ausgebildete Führungskräfte, Nachfolgerinnen und Nachfolger sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Die Antwort darauf liefert das Studium BWL-Handwerk.

Studiendekan

Studiengangsleitung

Einzelheiten zu den Studieninhalten und den studienrichtungsspezifischen Besonderheiten finden Sie auf den zugehörigen Webseiten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Ansprechpersonen.