Studienzentrum Dienstleistungsmanagement

Über 70 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland arbeiten im Bereich Dienstleistungen. Das Studium "BWL-Dienstleistungsmanagement" bereitet die Studierenden auf verantwortungsvolle betriebswirtschaftliche Tätigkeitsfelder in innovativen und kundenorientierten Projekten sowie in vielfältigen Funktions- und Servicebereichen von Dienstleistungsunternehmen vor. Die Digitalisierung der Dienstleistungen und Kundenbeziehungen ist dabei integraler Bestandteil. Eine große Auswahl an Wahlfächern ermöglicht ein maßgeschneidertes Studienprogramm für Studierende und Partnerunternehmen.

Struktur

Zum Studienzentrum Dienstleistungsmanagement gehören die folgenden Studienrichtungen:

Innerhalb dieser Schwerpunkte können die Studierenden bzw. die Partnerunternehmen aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Profilfächern und Wahlfächern ein für sie maßgeschneidertes Studienprogramm zusammenstellen.

Studiendekanin

Studiengangsleitung