Maschinenbau

Bitte beachten Sie: Wir befinden uns aktuell im Prozess einer Programm-Reakkreditierung. Hierbei werden Studieninhalte sowie Studiengangs- bzw. Modulbeschreibungen sukzessive überarbeitet. Bitte kontaktieren Sie die jeweilige Studiengangsleitung bei Fragen zum aktuellsten Stand. 

Studieninhalte

Allgemeine Inhalte des Maschinenbau-Studiums sind

  • mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen (Mathematik, Physik, technische Mechanik usw.)
  • fachspezifische Themen (Konstruktionslehre, Werkstoffe, Festigkeitslehre, Fertigungstechnik, Konstruktionslehre usw.)
  • Konstruktionsentwürfe: Planung, Entwurf, Auslegung, Konstruktion und Dokumentation von Teilen und Produkten
  • Praktika mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten (wie z.B. Messtechnik oder Steuerungstechnik)
  • ab dem 2. Studienjahr: vertiefungsspezifische Fächer (z.B. Karosserieentwicklung, elektrische Antriebe, Industriegetriebe, Fahrzeugkomponenten, Fabrikbetriebslehre usw.)

Studienrichtungen

An der Dualen Hochschule Stuttgart gibt es im Maschinenbau drei Studienrichtungen:

  • Konstruktion und Entwicklung

  • Produktionstechnik mit den Vertiefungen:

    • Produktionstechnik
    • Verpackungs- und Automatisierungstechnik

  • Fahrzeug-System-Engineering mit den Vertiefungen:

    • Karosserie mit Anbauten
    • Antrieb und Fahrwerk

Modulpläne und Studiengangsbeschreibung (gültig bis einschließlich Studienjahrgang 2016)

WICHTIG: Die nachfolgenden Dokumente umfassen derzeit nur die Modulbeschreibungen bis einschließlich Jahrgang 2016. Sobald die neuen Modulbeschreibungen (gültig ab Studienjahrgang 2017) freigegeben sind, werden wir diese hier veröffentlichen.

Detaillierte Informationen zu den Studieninhalten der einzelnen Studienrichtungen finden Sie im Studierendenportal Maschinenbau.