Labore Informatik

Hardware-Labor

Im Hardware-Labor werden folgende Projekte durchgeführt: Elektronik- und Schaltungstechnik, Digitaltechnik, Messdatenerfassung, Rechnertechnik, Schaltungsdesign mit der Hardwarebeschreibungssprache VHDL (Very High Speed Integrated Circuit Hardware Description Language).

Netzlabor

Das Netzlabor des Studiengangs Informatik ermöglicht den experimentellen Umgang mit modernen Netzkomponenten. So können innerhalb des Labors sehr flexibel die unterschiedlichsten Netzkonstellationen aufgebaut und erprobt werden.

Intelligent Interaction Lab (IILAB)

Das IILAB integriert Lehre und aktuelle Forschungsthemen im Gebiet der intelligenten Mensch-Maschine Interaktion. Die Studierenden lernen an aktuellen Projektbeispielen die wissenschaftliche Methodik kennen. Zudem werden Fachvorlesungen mit Projektanteilen begleitet, welche den theoretischen Unterricht am anwendungs- und forschungsnahen Praxisbeispiel vertiefen.