Forschung BWL-International Business

Die Studiengangsleiter BWL mit der Studienrichtung International Business (Prof. Dr. Michael Nagel, Prof. Dr. Christian Schaller) sehen sich der Tradition der Dualen Hochschule Baden-Württemberg („einzigartige Verbindung von Theorie und Praxis“) auch im Rahmen der Forschung verpflichtet: einzigartige Qualität sowie Anwendungsorientierung im Spannungsfeld aus Theorie und Praxis.

Forschungsprofil

Forschungsschwerpunkte Prof. Dr. Michael Nagel

  • Betriebswirtschaftliche Methoden: Anwendung und Weiterentwicklung theoretisch fundierter und praktisch erprobter Methoden, die zur Lösung leistungswirtschaftlicher und strategischer Probleme beitragen (siehe hierzu: Nagel, M. & Mieke, C. (2014). BWL-Methode. Handbuch für Studium und Praxis. Stuttgart: UTB.)
  • Wachstums- und Profitabilitätsmanagement: Entwicklung und Anwendung Tool-basierter Ansätze zur Generierung von profitablem und nachhaltigem Wachstum unter besonderer Berücksichtigung des Customer Life Cycle
  • Global Market Expansion: Entwicklung und Anwendung Tool-basierter Ansätze zur Marktbeobachtung und -analyse sowie zum Markteintritt und zur Markterweiterung unter besonderer Berücksichtigung der Länder Asiens und Osteuropas

Forschungsschwerpunkte Prof. Dr. Christian Schaller

  • Marketingorganisation: hoch aktuelles und relevantes Forschungsfeld (siehe z.B. auch die aktuellen Research Priorities 2014-2016 des Marketing Science Institute msi.org)
  • Industrielles Beziehungsmarketing: insbesondere Fragen der Gestaltung und Entwicklung interorganisationaler Geschäftsbeziehungen
  • Relationship Marketing: insbesondere Fragen der organisationalen Verankerung (siehe oben) sowie des Managements von Instrumenten im Relationship Marketing
  • Innovation Management: insbesondere Fragen der organisationalen Verankerung (siehe oben) sowie des Managements von Instrumenten der Open Innovation

Publikationen

Prof. Dr. Michael Nagel

Prof. Dr. Christian Schaller

Forschungsprojekte und Promotionen

Promotionsprojekte bei Prof. Dr. Schaller: