Während der gut zweistündigen Fahrt kamen die Teilnehmenden zunächst in den Genuss eines reichhaltigen Grill-Buffets. Anschließend bot sich die Gelegenheit, die herrliche Naturkulisse entlang der beiden Uferseiten zu genießen und sich in zwangloser Atmosphäre auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Eine kleine Gruppe ließ den Abend anschließend noch auf dem Stuttgarter Sommerfest ausklingen.

Das Sommer-Event gilt als Highlight und Abschluss der Saison 2018/19 vor der Sommerpause des Vereins der Freunde und Förderer der DHBW Stuttgart und dient insbesondere dem Networking zwischen Studierenden und Alumni der DHBW Stuttgart.

Im Oktober beginnt bereits die nächste Saison unter anderem mit weiteren Events für Alumni und Studierende.